Trauerhilfe.it
Das Südtiroler Gedenkportal
Tradition pflegen.
Altes bewahren.
Jedoch Neues schaffen!

Trauerhilfe

Nach Namen suchen
oder
Nach Regionen/Gemeinden/Orten selektieren
?
schließen

Was muss ich nach der Beerdigung beachten, welche Behördengänge sind zu erledigen.

Folgende Punkte sollen ihnen dabei ein wenig helfen.
Wir empfehlen jedoch auch bei der zuständigen Gemeinde vorzusprechen.


Arbeitgeber


Steuererklärung/ Agentur der Einnahmen/ Wirtschaftsberater


INPS oder INPDAP Alters- und Hinterbliebenenrente
Wenn die Rente/n in der Gemeinde aufscheint/en, so wird/werden diese von Amts wegen abgemeldet
NICHT jedoch eine Auslandsrente


Amt für Menschen mit Behinderung und Zivilinvaliden
Die Abmeldung kann telefonisch unter der Nummer 0471 418270 erfolgen


Sanitätsbetrieb Leistungsabteilung Sprengel
Diese benötigen einen Totenschein, allerdings NUR wenn der/die Verstorbene Empfänger des Hauspflegegeldes war


Führerschein
Einen Totenschein an die Motorisierung faxen (Nummer)


Fahrzeugschein
Die Umschreibung bzw. Abmeldung eines Fahrzeuges kann bei einer Autoagentur oder bei der Motorisierung in Bozen (0471 415479) gemacht werden. FRIST: innerhalb 60 Tage nach Ableben


Versicherungen
Lebens-, Unfall-, Haftpflicht-, Gebäude-, Feuer-, Autoversicherung, usw.


Bank


Schule, Universität, Kindergarten, Kurse, usw.


Grundbuch/ Katasteramt


Autonome Provinz
Beitrags- oder Darlehnsempfänger


Bauernbund


Telecom - Handyvertrag


Stromlieferant
Nur für ENEL Kunden: Auskünfte Telefonisch unter 800 900800 # 22


Waffen / Waffenpass
Ein Familienangehöriger muss persönlich bei den Carabinieri erscheinen.
Mitzunehmen sind der Waffenpass und alle "Dennunce d'armi"


Lizenzen
Fischerei-, Gewerbe-, Funk-, Handwerkslizenz, usw

► Vetrträge, Mietverträge
Wohnung, Geschäft, usw


Fernsehgebühr, Müllgebühr, Gaswerke


Ansuchen Hinterbliebenenrente 


Facebook Konto

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Punkte sorgfältig überprüft sind, jedoch kann KEIN GEWÄHR gegeben werden.