Aktuelle Traueranzeigen aus Südtirol

Regina Plunger

† 06.02.2016
St. Peter b. Lajen

Theresia Rieper

geb. Wieser

† 06.02.2016
Niederolang

Luciana

Pernigotto Cego Sorsoli

† 04.02.2016
Bozen

Johann Tscholl

† 03.02.2016
Laas

Martin Pircher

† 03.02.2016
Lana

Rosina Steiner Wwe. Pigneter

Pardeller-Rosl

† 04.02.2016
Völs am Schlern

Filomena Wwe. Schönthaler

geb. Moser

† 05.02.2016
Laas

Rosa Delvai geb. Vigl

Zanggenbach

† 05.02.2016
Rauth

Alois Lunger

Soler-Luis

† 04.02.2016
Welschnofen

Kreszenz Wwe. Prantl

geb. Mitterer

† 04.02.2016
Naturns

Veronika Pallhuber

† 04.02.2016
Oberrasen

Johann Vieider

Wurzer-Hons

† 04.02.2016
Steinegg

weitere Verstorbene

 

Willkommen bei
TrauerHilfe
Südtiroler Bestattungsunternehmen

 

Auch der letzte Weg ist Teil des Lebens

 

Meist unvorbereitet begegnet man dem Tod. Ein geliebter Mensch stirbt. Tod und Trauer haben plötzlich ein Gesicht, einen Namen, sind Realität geworden. 

Dem Verlust und Schmerz folgt auch die Frage nach dem Abschiednehmen. Wie soll das sein? 

Fühlen wir uns in den traditionellen Ritualen der Abschiednahme geborgen oder versuchen wir in einer persönlich gestalteten Trauerfeier den Verlust zu verarbeiten. 

Es ist der Abschied, der in Erinnerung bleiben soll, der noch einmal Leben und Werk des Verstorbenen in Erinnerung ruft und die Einzigartigkeit des Menschen weiterleben lässt.

Eine würdevolle und persönliche Trauerfeier dient dem Dank und Respekt an den Verstorbenen und soll Anlass sein zum Nachdenken über Vergänglichkeit und Verlust und ist vor allem Beginn des eigentlichen Trauerprozesses und des lieben Gedenkens.

In der schwierigen Zeit des Abschieds von einem lieben Menschen ist es unser Ziel, den Angehörigen die bestmögliche Unterstützung und Hilfe bei der Organisation der Bestattung zu geben.