Im Gedenken an:

Waltraud Hofer

geb. Lahner
geboren am:06.09.1956
verstorben am:05.03.2018
im Alter von:61 Jahren
letzter Wohnort:Bruneck
Gemeinde:Bruneck
Pustertal
Friedhof:Bruneck

Auferstehung
ist unser Glaube,
Wiedersehen
unsere Hoffnung,
frommes Andenken
unsere Liebe.

 

Dankbar für die schöne Zeit, die wir gemeinsam erleben durften, nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau und unserer herzensguten Mami, Frau

Waltraud Hofer
geb. Lahner
* 6. September 1956       † 5. März 2018

die nach einem Leben voll Liebe und Fürsorge für die Familie friedlich zu Gott heimgegangen ist.

Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 7. März, um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Bruneck. Anschließend begleiten wir unsere liebe Wally zur letzten Ruhe in den Friedhof.

In liebevoller Erinnerung:
dein Mann Erwin
deine Söhne Armin mit Elisa
Philipp
deine Mutter Anna
deine Schwestern Margith, Helga und Anita
deine Schwägerinnen und Schwäger
deine Patenkinder, Nichten und Neffen
alle übrigen Verwandten, Freunde und Bekannten

Bruneck, Dietenheim, Olang, Oberrasen, Niederrasen, am 5. März 2018

Gemeinsam beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr in der Friedhofskapelle und am Mittwoch um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche.

Ein besonderer Dank gilt den behandelnden Ärzten und dem Pflegepersonal des Krankenhauses Bruneck für die liebevolle Betreuung.

Auf Wunsch unserer lieben Verstorbenen möge man für die Südtiroler Krebshilfe - Sektion Unterpustertal spenden.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
A Liochtl zin Geburtstoug
Helga
A Kerzl zum Geburtstag❤
❤️
A Oastoliochtl fi di ❤
Helga
Geborgen in der Liebe Gottes
Berta
Unvergessen
Paul
Für immer in meinem Herzen
❤️
Unvergessen die Freundschaft mit dir
Berta
in lb. Erinnerung
Graber Margareth
Immer in lieber Erinnerung
Waltraud Tappeiner
In lieber Erinnerung
Verena Widmair
In lieber Erinnerung
Vinatzer Anna
a Liochtl fi di. Unvergessen
Helga und Reinhold
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Wer klopfet an? O zwei gar arme Leut. Wie oft hast du in deiner Jugend und vor deiner Heirat mit Erwin dieses Lied zur Christmette zusammen mit dem schon lange verstorbenen Herrn Konrad erklingen lassen und vielen Menschen mit dieser Herbergsuche viel Freude bereitet. Mögest du nun diese Freude erfahren und in den Chor der Schöpfung einstimmen: Vollendet ist das große Werk.
Vieles war noch geplant, und konnte nicht mehr getan werden, doch deiner Familie und Angehörigen bleibt eines im Herzen, das du Zeit deines Lebens allen gegeben hast. Liebe und Freude. Möge Ihnen diese, deine Liebe nun Trost spenden, und sie den Trost finden, von dem Jesaia spricht:
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Danke Waltraud. dass du uns diese Freude gegeben hast.
Ivo - 07.03.2018
Lieber Erin mit Kinder Das Schicksal lies ihr keine Wahl.Ihr Laechen wird euch bleiben.In euren Herzen als Sonnenstrahl kann selbst der Tod es nicht vertreiben.Unser aufrichtiges Mitgefühl.Sigi Theiner Naturns mit Familie
Sigi Theiner - 06.03.2018
hallo Armin,
drücke Dir hiermit mein aufrichtiges Beileid aus, und wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!
Reinhold - 06.03.2018
Lieber Erwin,
Armin
und Philipp.

Zum Heimgang von Wally druecke ich Euch
mein tiefempfundenes Beileid aus. Moege
die Liebe, die sie anderen geschenkt hat, nun umhuellen.

Mit einer stillen Umarmung.

Mariedl



Mariedl Priller - 05.03.2018
Erwin,Armin und Philipp
Unser aufrichtiges Mitgefühl und Beileid
Familie Pescosta Roswitha - 05.03.2018
Lieber Erwin
Armin
und Philipp


Mein herzlichen Beileid und eine stille
Umarmung.
Die Liebe, die Wally Anderen geschenkt hat, moege sie nun umhuellen.

Mariedl Priller - 05.03.2018
Abschied bedeutet loslassen, aber auch leben mit eimer reichen Fülle an schönen Erinnerungen. Mein herzliches Beileid der Trauerfamilie
Verena - 05.03.2018
Das Sichtbaren ist vergangen, doch es bleibt die Liebe und die Erinnerung!

Aufrichtiges Beileid,
Kathrin mit Familie
Egg/Ritten
Kathrin Huebser - 05.03.2018
Hallo Erwin, Armin und Philipp.

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir Abschied nehmen.

Albert Schweitzer


Mein aufrichtiges Beileid
Dorothea - 05.03.2018
Mei Beileit Erwin u.Kinder
Winkler Anna u.Hubert - 05.03.2018
Lieber Erwin, Armin und Philipp.
Ich trauere mit Euch um einen geliebten Menschen und treue Freundin. Waltraud hat trotz ihrer schweren Krankheit andere aufgerichtet und Mut zugesprochen. Sie wird auch mir sehr fehlen.
Danke Wally für deine Freubdschaft
Berta - 05.03.2018
Diese Traueranzeige wurde 1.265 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden