Im Gedenken an:

Armin Pechlaner

geboren am:29.11.1957
verstorben am:05.02.2018
im Alter von:60 Jahren
letzter Wohnort:St. Pauls/Eppan
Gemeinde:Eppan a. d. W.
Überetsch
Friedhof:St. Pauls

Unser Herz will dich halten,

unsere Liebe dich umfangen,

unser Verstand muss dich gehen lassen,

denn deine Kraft war zu Ende.

 

Dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam erleben durften, nehmen wir Abschied von unserem lieben

 

Armin Pechlaner

*29.11.1957     †5.2.2018

 

der nach kurzer, schwerer Krankheit von uns gegangen ist.

Den Trauergottesdienst mit anschließender Verabschiedung feiern wir am Mittwoch, dem 7. Februar um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Pauls.

Den Abendrosenkranz beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Pauls.

 

St. Pauls, Leifers, Missian, Bozen, Girlan, am 5. Februar 2018

 

In liebevoller Erinnerung:

deine Kinder

Simon mit Karin, Emma und Greta

Julia

deine Schwester Birgit

Maria

sowie alle übrigen Verwandten

 

Allen, die am Rosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen im Voraus ein herzliches Vergelt`s Gott.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
<3
Julia
Ruhe in Frieden
Madia Christian mit sofia und Aron
Ruhe in Frieden Armin
Emil
<3
Julia
In Erinnerung von Familie Punter
irma und Hans
Im Gedenken
Anneliese und Hermann Holzer
Olm in Erinnerung
Herta Kronbichler
RIF
Madia Christian mit sofia & Aron
In liebem Gedenken an di Armin
Herta Kronbichler
In lieber Erinnerung Familie Punter
irma Punter
In lieber Erinnerung
Margit Meraner
In lieber Erinnerung
Gerd Mayr
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Trauerfamilie!
Traurig nehmen wir Anteil am Ableben des Herrn Armin, der auch uns immer bestens beraten hat. Wir werden ihn in lieber Erinnerung behalten und wünschen viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Fam. Pescollderungg
La Villa/Gadertal
Fam. Pescollderungg - 08.02.2018
Wir möchten der ganzen Familie unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Herr Pechlaner hat uns jahrelang fachmännisch betreut und dafür sind wir ihm sehr dankbar. Wir werden ihn vermissen.
Fam. Irsara
Hotel Melodia del Bosco
Abtei - Gadertal
Monica Irsara - 07.02.2018
Worte vermögen so wenig auszudrücken. Trotzdem hoffe ich, dass sie doch ein wenig helfen, euch über euren Verlust hinwegzutrösten. Haltet an euren Erinnerungen fest, an all den schönen Momenten der Vergangenheit, an die geschenkte Zeit und dem Gelächter, den Freuden und den Festen, dem Kummer und den Tränen. Sie alle bilden zusammen einen Schatz aus kostbaren gestrigen Tagen, die ihr gemeinsam verbracht und erlebt habt, und diese lassen euch dem Menschen, den ihr liebtet und immer lieben werdet, immer im Geiste und in Gedanken nahe sein.

Die besonderen Momente und Erinnerungen in eurem Leben gehen nie verloren.
Ihr werdet sie immer in eurem Herzen bewahren, heute und für alle Zeit.
Christian Tetter - 05.02.2018
Hallo Armin!

Nicht lange her- traf ich dich beim MPreis in St.Pauls und hätte dich beinahme nicht mehr erkannt- da du
stark abgenommen hattest. Du erzähltest mir dann noch kurz Geschehenes und wir verblieben- beim nächsten Treff einen Kaffe beim Wieser trinken zu gehn.
Daß du ihn jetzt anstatt mit mir- mit dem Herrgott trinken wirst- hätte ich nicht im entferntesten gedacht.

Öfters warst du auch bei mir im Geschäft- so manches Hemd oder auch TShirt kam aus meinen Händen.

Nicht lange her- bist du auch noch in dein neues Heim beim Panorama eingezogen.

Daß du nun wieder umziehst- ist schon Schicksal.

Ich wünsche dir- daß du es dir auch dort so gemütlich machst- daß du dir dein kl. Gartenhäuschen aufstellen kannst- und daß du nun von deinen Schmerzen befreit- das ewige Leben mit vielen Überraschungen antreten kannst.

Hab Dank für die Begegnungen mit dir.
Komm sicher an.!

Einen stillen Abschiedsgruss
Astrid Weinreich
St.Pauls
Weinreich Astrid - 05.02.2018
Diese Traueranzeige wurde 831 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden