Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Anna Maria Wwe. Stampfer

geb. Hofer
geboren am: 07.08.1937
verstorben am: 25.01.2022
im Alter von: 84 Jahren
letzter Wohnort: St. Pauls/Eppan
Gemeinde: Eppan a. d. W.
Überetsch
Friedhof: St. Pauls
Begräbnisgottesdienst: 29.01. - 14:30 Uhr Pfarrkirche St. Pauls/Eppan

Dankbar für die lange Zeit, die wir gemeinsam erleben durften, nehmen wir Abschied von meiner lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Tante und Patin, Frau

 

Anna Maria Wwe. Stampfer geb. Hofer

*7.8.1937       † 25.1.2022

 

die nach mit Geduld ertragenem Leiden friedlich im Kreise ihrer Lieben entschlafen ist.

Den Trauergottesdienst feiern wir am Samstag, dem 29. Jänner um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Pauls. Anschließend begleiten wir unsere liebe Verstorbene auf den Ortsfriedhof.

Den Abendrosenkranz beten wir am Freitag, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Pauls.

 

In Liebe:

deine Tochter Evi mit Günther, Alex und Michael

deine Nichten, Neffen und Patenkinder sowie alle übrigen Verwandten

 

Wir danken dem Hausarzt Dr. Christof Erler und dem gesamten Team des Wohn- und Pflegeheimes St. Pauls für die liebevolle Betreuung. Besonders danken wir Marialuise und Christine Kössler für die tiefe Freundschaft.

Allen, die am Rosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen, im Voraus ein herzliches Vergelt‘s Gott.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Du wirst immer in unserem Herzen sein Oma/Mama/Schwiegermutter
Alex ,Michael ,Evi,Günther
In lieber Erinnerung!!!💐
Lisi
Im lieben Gedenken ✨
Lisi Plunger mit Familie
In lieber Erinnerung ✨
Susi Schraffl Klausen
Mein Beileid Michael und Familie
Nadine rauch
Herzliches Beileid
Edith Weinreich
Mögen Engel dich begleiten
Priska und Georg Weger
Herzliches Beileid
Sonja Ebner
Herzliches Beileid Otto und Anni
Otto Kager
Herzliches Beileid
Margot mit Familie
in liebem Gedenken
Inge
Herzliches Beileid!Das ewige Licht leuchte ihr!
Paula und Hans Plunger
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma und bedanken uns für die Betreuung unserer Tante Paula.
Wir behalten Frau Stampfer in lieben Gedenken.
Fam. Susi Schraffl - Klausen
Susi Schraffl Klausen - 29.01.2022
Liebe Evi,lieber Günther
Ich weiss wie schwer es ist die Mama gehen zu lassen.Aber denkt immer daran sie ist nun befreit von allem Schmerz und geborgen bei Gott.Ihr ward die letzten Jahre so selbstverständlich und liebevoll für eure Mama da,das wird euch in Zukunft ein großer Trost sein.Wir werden Frau Annemi immer in guter Erinnerung behalten und wünschen euch allen viel Kraft in der Zeit der Trauer.
Priska und Georg Weger
Priska Weger - 28.01.2022
Liebe Annemarie!

Nach vielen kränklichen Jahren, durftest du, den Weg zu unserer aller, ewigen Heimat antreten.

In Trauer um dich, bekunde ich deiner Tochter Evi, deinem netten Schwiegersohn und den tollen Buben, meine aufrichtige Anteilnahme zum schweren Verlust.

Ich erinnere mich noch gut an deine Hochzeit mit Herbert . Auch ihn musstest Du allzufrüh zurück geben.
Gute und ehrliche Leute dürfte man nie verlieren, sie sind der Halt der Gesellschaft.
Dazu gehörte dein Mann, wie auch du.

Als Hofertochter hattest du im elterlichen Gastbetrieb Schwarzer Adler, alle Hände voll zu tun.
Weitaus bekannt, besonders wegen den Kochkünsten deiner Mutter, war der schwarze Adler der Mittelpunkt unseres Dorfes.
Viele Feste wurden dort gefeiert, und auch bei so manchem durfte ich dabei sein.
Es wurde gesungen, getanzt- man war fröhlich und ausgelassen beinand. Das was man heute nicht mehr kennt.

So manche Träne weinte man nach, als der Gasthof geschlossen wurde.

Nun hattest du Zeit für deine Lieben zu Hause und erfreutest dich nach der Hochzeit deiner Tochter Evi, deiner zwei Spitzbuben, denen du eine liebende Omi warst.

Liebe Annemarie, gerne möchte man noch die Zeit zurück drehen, 30 oder 40 Jahre und alles nochmals erleben, viel bewusster als damals, viel mehr los lassen, aber auch viel mehr geniessen.

Alles aber bekommt erst seinen Wert, wenn es gelebte Geschichte ist.
So ist deine Geschichte jetzt zu Ende gegangen, ich hatte das Glück als Paulsnerin viele Seiten darin zu lesen.

Bestseller wird dein Buch für den Herrgott sein, er wird freudig darin blättern und dich dann fürstlich für
84 Jahresseiten, belohnen.

Lebe Wohl liebe Annemarie, Patin unserer "GROSSEN GLOCKE" der Annemarie, ihre Trauerklänge werden dich morgen auf den Friedhof mit begleiten.

Pfiati, lebe wohl, Auf Wiedersehn.

Astrid


Annemarie hoaß i, in Paulsnerturm woaß i, aufn Paulsner Turm bleib i
und olle schiachn Wetter vertreib i.


Astrid Weinreich - 28.01.2022
Mein aufrichtiges Beileid. Im gedanken und im Herzen bin ich bei Euch
Holzer Valentin - 26.01.2022
Deine Hülle ist nun von uns gegangen aber was bleibt ist die Errinerung und das Gefühl der Liebe die du immer in uns trägst.

In Liebe dein Enkelsohn AlexWir trauern mit dirWir trauern mit dir
Alex Vieider - 26.01.2022
Diese Traueranzeige wurde 6.885 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen