Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Adolf Mair

Bauunternehmer
geboren am: 06.07.1943
verstorben am: 13.02.2024
im Alter von: 80 Jahren
letzter Wohnort: Oberrasen
Gemeinde: Rasen-Antholz
Pustertal
Friedhof: Oberrasen
Begräbnisgottesdienst: 17.02. - 14:00 Uhr Pfarrkirche von Oberrasen

 Adolf, 
dein Leidensweg ist zu Ende.
Guter Gott, nimm du ihn nun auf 
in deine liebevollen Hände.

Mit großer Dankbarkeit im Herzen für all das, was du für uns warst und gabst, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, Tate, Schwieger-vater, unserem Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn

Adolf Mair
Bauunternehmer
* 6. Juli 1943      † 13. Februar 2024

der im 81. Lebensjahr nach einem Leben voll Liebe und Fürsorge für die Seinen, gestärkt durch die Sakramente der Kirche, friedlich im Kreise seiner Lieben zu Gott heimgegangen ist.

Unser Adolf ist ab Donnerstagmittag in der Friedhofskapelle von Oberrasen  aufgebahrt. Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag und am Freitag um 20 Uhr sowie am Samstag um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche.
Den Trauergottesdienst feiern wir am Samstag, dem 17. Februar, um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Oberrasen. Anschließend übergeben wir ihn der geweihten Erde.

In inniger Liebe und Dankbarkeit:
dai Frau Maria geb. Hochgruber    
dai Bui Norbert mit Kathia, Josef und Paul
dai Schweschto Gretl mit Peato
daina Schwägerinnen und Schwäger
Threse, Rose, Tona, Martha, Peato mit Bernadette und Sepp mit Frieda
daina Patenkinder, Nichten und Neffen mit Familien
dai Prontateite Tondl mit Toute Christl
alle Verwandten, Freunde und Bekannten

Oberrasen, Bruneck, am 13. Februar 2024

Ein herzliches Vogelt’s Gott gilt dem Hausarzt Herrn Dr. Ulrich Plaikner, den Ärztinnen der Uniklinik Innsbruck Frau Dr. Katharina Mair und Frau Professor Dr. Susanne Kaser mit ihren Teams, den Pflegerinnen Christina, Anni und Rosi, dem Neffen Martin sowie dem Team vom Sanitäts- und Sozialsprengel.
Anstelle von Blumen möge man für die Familie Oberkalmsteiner über den Bäuerlichen Notstandsfond spenden: Kennwort Fam. Oberkalmsteiner.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden lieber Adolf
Mariedl mit Familie
Ruhe in Frieden
Augustin und Greti Schneider
Unser herzlichstes Beileid
Paula
Ruhe in Frieden
Dorothea Renzler
In Lieben Gedenken an Onkel Adolf
Wolfram mit Familie
Ruhe in Frieden Herzliches Beileid
Mena Lanz
Ruhe in Frieden
Fam. Wolfsgruber Olang
Herzliches Beileid! Ruhe in Frieden
Fam. Anton und Michael Lechner
Ruhe in Frieden
Raimund und Antonia
Ruhe in Gottes Hand Unser aufrichtiges Beileid
Fam.Messner Andreas
Ruhe in Frieden Adolf! Den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid.
Friseur Toni Olang
Ruhe in Frieden lieber Adolf
Sepp und Waltraud Obervintl
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Lieber Adolf,
gerne erinnere ich mich an die gemeinsame Studienzeit in der Bauhandwerkerschule in Bozen zurück. Du warst damals bereits um einiges älter und tat's dich im Theoretischen etwas schwerer, gerade auch beim Zeichnen, das mir lag und ich dir manchmal helfen konnte. Deine Stärken waren aber das Handwerkliche, die bäuerliche Schlauheit und der Hausverstand. Und es dauerte gar nicht lange und du hast dich selbständig gemacht und mit der Zeit eine erfolgreiche Baufirma aufgebaut. Wir hatten dann öfters auch beruflich miteinander zu tun. Manchmal ging es in deinem Übereifer auch etwas (zu) schnell her, aber etwaige kleinere Probleme ließen sich immer lösen. Über Jahrzehnte verband uns deshalb eine nette Freundschaft. Ruhe nun in Frieden.
Tief berührt möchte ich hiermit der gesamten Familie mein inniges Mitgefühl ausdrücken.
Albert Willeit, Gais - 27.02.2024
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Lieber Norbert,
herzliches Beileid, wir sind in Gedanken bei euch!
Verena, Bruno und Alex - 17.02.2024
Liebe Maria & Norbert mit Trauerfamilie,
wir möchten unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme zum Tod eures geliebten Adolf übermitteln und wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Familie Flatscher - 14.02.2024
Liebe Trauerfamilie!
Erinnerung. Die Erinnerung ist der Schatz unserer Seele. Niemand kann uns unsere Vergangenheit und unsere glücklichen Momente nehmen. Niemand nimmt uns die Kraft, die wir aus der Erinnerung schöpfen.
Adolf wird auch uns - als geschätzter Kunde - immer in Erinnerung bleiben.
Er hat große Spuren hinterlassen und eure Liebe wird ihn jetzt begleiten.
Wir wünschen in den Tagen des Abschieds und der Trauer - Kraft, Mut und Zuversicht!
In herzlicher Verbundenheit.
Geschwister Feichter
MARGOT Feichter - 14.02.2024
Diese Traueranzeige wurde 14.316 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen