Im Gedenken an:

Willi Traut

geboren am:19.08.1944
verstorben am:30.06.2017
im Alter von:72 Jahren
letzter Wohnort:Goldrain
Gemeinde:Latsch
Mittlerer Vinschgau
Friedhof:Goldrain
5. Jahrestag am: 30.06.2022
Sie haben vom 04.06.2022 bis 09.07.2022 die Möglichkeit eine Jahrestagskerze zu entzünden.
Jahrestagskerze entzünden

Gottes Wille rief dich fort,
uns blieb nicht Zeit zum Abschiedswort;
doch unsere Hoffnung bleibt bestehen,
daß wir uns einmal wiedersehen.

 

In großer Trauer und tiefer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn

Willi Traut

* 19.8.1944         † 30.6.2017

der im 73. Lebensjahr unerwartet durch plötzliches Herzversagen aus unserer Mitte gerissen wurde.
Am Dienstag, 4. Juli, um 14 Uhr feiern wir den Begräbnisgottesdienst in der St.-Luzius-Kirche, und anschließend begleiten wir unseren lieben Willi zur Verabschiedung auf den Ortsfriedhof von Goldrain/Tiss.

Goldrain, München (D), Algund, am 30. Juni 2017

In liebem Gedenken:

deine Frau Rosmarie geb. Auer
deine Söhne Urban mit Mariana
Stefan mit Christine, Charlene und Elisa
deine Geschwister Sepp, Maria, Hans und Werner mit Familien
deine Schwägerinnen und Schwäger mit Familien
auch im Namen aller Verwandten

Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag und Montag um 19.30 Uhr in St. Maria.
Allen, die an den Seelenrosenkränzen und an der Verabschiedung teilnehmen, sagen wir ein recht herzliches Vergelt’s Gott.

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

Gedenkkerze zum Jahrestag

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze zum Jahrestag!

Diese Kerze brennt für ein ganzes Jahr.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieben Gedenken
Fam. Fleischmann Reimund u. Gaby
Rita & Peter mit Familie Brugg
Rita Nischler
Unvergessen
Birgit und Eva
🙏R.I.P Willi
Brigitte
Unvergessen , Ruhe in Frieden
Sonja
In lieber Erinnerung
Sera
In lieber Errinnerung
A Gruass aus Schlanders
Ruhe in Frieden
Fam. Klotz Karl
Ruhe in Frieden
Hildegard
Ruhe in Frieden
Andrea
In lieber Erinnerung
Herta
Herr lass ihn ruhen in Frieden
Karin Mitterer
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Rosmarie und Fam.Tief berührt möchte ich euch mein Beileid ausdrücken.
Helga Bauer - 20.07.2017
Lieber Stefan! Unser Mitgefühl gehört dir und deiner Familie! Herzliches Beileid! Familie Martin Kaserer
Familie Martin Kaserer - 04.07.2017
Wenn die Zeit vollendet ist und ein lieber Mensch von uns geht, verliert die Sonne ihren wärmenden Schein und wir trauern in der Dunkelheit dieser lichtlosen Tage. Zurück bleiben Trauer, Verzweiflung, Tränen und die Fragen nach dem Warum. In diesen schweren Stunden wünschen wir Euch ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe. Mitfühlende Grüße Hans & Eva D-Pfinztal
Hans & Eva Schwarzer - 03.07.2017
Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Lieber Willi du bist in unseren Herzen! Du wirst uns fehlen! Nassi, Wessi und Sigi
Atanaska - 02.07.2017
Wir kommen auf diese Welt mit einem Atemzug und oft lautem Geschrei, jedoch gehen wir mit einem letzten Atemzug ganz still und leis, erschütternd, plötzlich oft erwartend und doch unbegreiflich immer noch für uns, die zurückbleiben auf dieser grünen Weid. Erinnerungen tauchen vor unserem inneren Auge auf – oft füllen sie sich mit Tränen, weil der Schmerz des Verlustes so groß. Ihn gönnen wir Frieden und seelige Ruh, schlaf wohl geliebter Vater - in Gottes Schoß. Jutta Grylla Mit tiefem Mitgefühl und im Gedanken bei Euch
Harald Plörer - 02.07.2017
Ein Schiff segelt hinaus und ich beobachte wie es am Horizont verschwindet. Jemand an meiner Seite sagt: "Es ist verschwunden." Verschwunden wohin? Verschwunden aus meinem Blickfeld - das ist alles. Das Schiff ist nach wie vor so groß wie es war als ich es gesehen habe. Dass es immer kleiner wird und es dann völlig aus meinen Augen verschwindet ist in mir, es hat mit dem Schiff nichts zu tun. Und gerade in dem Moment, wenn jemand neben mir sagt, es ist verschwunden, gibt es Andere, die es kommen sehen, und andere Stimmen, die freudig Aufschreien: "Da kommt es!" Das ist sterben. Charles Henry Brent Zwar können wir Euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit Euch teilen.
Fam. Robert Zagler - 01.07.2017
Liebe Rosmarie,Stefan und Christine,Urban und Marianna,Tief erschüttert erfahre ich von Willis Tod. Schön,das ich einen solchen Menschen wie Willi kennen lernen durfte. der Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment,in dem wir ergriffen Stille stehen und so arm an Worten des Trostes sind. Möge euch die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne mit Willi helfen,den Schmerz zu lindern,das Leid und die Trauer zu überwinden. Es begleitet Euch meine Gedanken,in einer Zeit,wo Worte kaum noch trösten können. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen viel Kraft diese schwere Zeit durch zu stehen. Mit einer festen Umarmung bin ich bei Euch.Regina mit Fam.
Regina Beer Schlanders - 01.07.2017
1.089 Besuche
Bestattungen Tonezzer
Tonezzer Joachim Walter & Co. KG/SAS
Alle Traueranzeigen
Florist vor Ort
Blumen FLORIADE d. Ratschiller Erika
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden