Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Valentin Stocker

geboren am: 27.10.1966
verstorben am: 01.05.2020
im Alter von: 53 Jahren
letzter Wohnort: Naturns
Gemeinde: Naturns
Unterer Vinschgau
Friedhof: Naturns
Verabschiedung: 04.05. - 19:30 Uhr St. Zeno-Funk (Frequenz 96,50)
4. Jahrestag am: 01.05.2024
Sie haben vom 30.04.2024 bis 04.06.2024 die Möglichkeit eine Jahrestagskerze zu entzünden.
Jahrestagskerze entzünden

Die Schmetterlinge auf der Wiese, perfekt erschaffen - meisterlich.
Ich bin beschwingt genau wie diese, und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen, erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen: denn eine Welle - das bin ich!

Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert, für mich wär dies ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die ihr nie bedauert: denn eure Freude - das bin ich.

Wir sind dankbar und glücklich für jeden Augenblick mit dir und behalten jeden wie einen kostbaren Schatz in uns.

Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von unserem lieben

Valentin Stocker
*27. Oktober 1966 - † 01. Mai 2020

Deine Seele ging auf große Reise. Doch immer werden wir verbunden sein, auf eine stille wundervolle Weise.

Die Verabschiedung mit anschließender Beisetzung findet im engsten Familienkreis im Friedhof von Naturns statt.

Naturns, Plaus, am 01. Mai 2020

In unendlicher Liebe

deine Elke mit Jonas und Lea

deine Geschwister
Veronika mit Franz, Julian und Patenkind Johannes
Leonhard mit Christine und Josef

deine Schwiegereltern Adolf und †Rosmarie Moser

dein Schwager Peter und deine Schwägerin Christine mit Familien

auch im Namen deiner Tanten und deiner Onkel mit Familien und aller Verwandten

Einen Gedächtnisgottesdienst für unserer lieben Valentin feiern wir zu einem späteren Zeitpunkt, sobald dies wieder möglich ist. Aber wir können zusammen am Montag, den 04. Mai, um 19.30 Uhr, über den St. Zeno-Funk (Frequenz 96,50) für ihn beten. Zünden wir dabei alle zuhause in seinem Gedenken eine Kerze an und lassen sie für ihn leuchten.

Bestattungen Christanell - Naturns

Gedenkkerze zum Jahrestag

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze zum Jahrestag!

Diese Kerze brennt für ein ganzes Jahr.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung 🌹
Karin L.
Ruhe in Frieden
Ivandro & Karl
In lieber Erinnerung
Ingrid Raffeiner
Ruhe in Frieden
Familie Markus Klotz
A super Lehrer gwesn 🙏
Anonym
🙏
Anonym
Du bist und bleibst in unseren Herzen!
Deine Freunde des JD Naturns
Unvergessen...✨
Anonym
In lieber Erinnerung 💐
Barbara
Ein Licht zum Jahrestag
Anonym
du bleibst in unseren Herzen
Fam. Eisendle Markus
In lieber Erinnerung
Karin Erb
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Liebe Trauerfamilie, ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Ich kannte Valentin nicht, aber die vielen, bewegenden Worte zu seinem Heimgang, haben mich ganz tief berührt. Valentin muss ein wunderbarer, offener und ehrlicher Mensch gewesen sein. Ich gebe ihm ein Licht mit, auf seine Reise und hoffe, dass er angekommen ist, im Reich der grenzenlosen Liebe und Freude.
Jenny aus dem Pustertal - 19.08.2020
Liebe Veronika,
die Nachricht von Valentins Ableben macht mich betroffen und tieftraurig. Ich behalte ihn in lieber Erinnerung und wünsche dir und der gesamten Familie viel Kraft in dieser leidvollen Zeit.

Ich bin in Gedanken bei euch.
Pfiati Valentin.

Christine
Christine Perri - 07.05.2020
Liebe Elke, Lea und Jonas. Wir wünschen euch in dieser unvorstellbar schweren Zeit ganz viel Kraft.
Auch wenn wir uns in den letzten Jahren nicht mehr so oft gesehen haben, werden wir euren Valentin immer in Erinnerung behalten.

Sein immerzu fröhliches und sonniges Gemüt wird uns, und allen die ihn gekannt haben sehr fehlen.


Klaus, Stefan, Andreas, Angelika, Elisabeth und Christine - 06.05.2020
Liebe Elke, liebe Lea, lieber Jonas
Im Namen der Volksbühne Naturns möchten wir Euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Valentin war immer ein guter Freund und Förderer unserer Theaterprojekte. Wir sind Valentin zu großem Dank verpflichtet, im Besonderen für seine Hilfe und seinen Einsatz beim Umbau unseres Theaters 2006. Ewig werden uns sein Lachen und seine lieben Worte nach einer Vorstellung in Erinnerung bleiben.
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und mögt Ihr die Hoffnung auf ein Wiedersehen nicht verlieren.

"Er ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihm Glück." J.W. Goethe

Der Obmann Theo, die zuständige für Kinder- und Jugendtheater Ruth, alle Mitglieder der Volksbühne Naturns und der Kwer-Theatergruppe mit Selma Mahlknecht.
Volksbühne Naturns - 05.05.2020
Lieber Valentin,
das Foto hier ist soooo passend für dich. Beischeiden, immer ein Lächeln, ein Sonnenschein. Bin sooooo unendlich traurig was passiert ist, aber ich wünsche dir Freiheit Frieden und alles Liebe.
Martha Maria - 05.05.2020
Tieferschüttert habe ich die Nachricht von Deinem Ableben zur Kenntnis genommen.
Deine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie Dein Bemühen um sozialer Gerechtigkeit haben Dich stets ausgezeichnet.
Ich werde Dich als sehr liebenswürdigen und grundehrlichen Menschen in bester Erinnerung behalten.
Richard Theiner - 05.05.2020
Fassungslos und traurig macht einem die Nachricht vom Tod eines lieben Menschen, der allseits sehr geschätzt wurde. Valentin ist vielen von uns stets freundlich und zuvorkommend begegnet. Mit seiner feinfühligen und ausgleichender Art, um nur einige seiner Fähigkeiten zu nennen, hat er nicht nur in seinem engsten Umfeld, sondern auch in seinem beruflichen Leben und in unserer Gemeinde bleibende Spuren hinterlassen, die hoffentlich nicht allzu schnell in Vergessenheit geraten.
Es bleibt einem nichts anderes, als seiner lieben Familie so viel Kraft und Zuversicht wie möglich zu wünschen.
Wolfram Gapp - 05.05.2020
Liebe Elke

Abschied

Wenn ein geliebter Mensch
von dieser Erde geht,
bleibt er doch
an so vielen Orten
immer bei uns:
in unserer Erinnerung
in unseren Gedanken
und in unserem Herzen.

Wir sind in Gedanken und mit unserem Herzen bei dir und deinen Kindern. Wir fühlen mit euch und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für die Zeit des Loslassens.

Eine stille Umarmung

Deine Mitarbeiterinnen
Edith, Margit, Romina, Hanni, Agnes, Maggy, Maria, Evelyn
Kindergarten Rabland - 05.05.2020
"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen." A. Schweitzer
Ruhe in Frieden, Valentin.
Petra Gruener - 05.05.2020
Lieber Jonas, dir, deiner Mama und deiner Schwester unser Aufrichtiges Beileid. Klasse 3A WFO Meran
Klasse 3A WFO Meran - 05.05.2020
Lieber Valentin,
Man brauch sich nur die Kondolenzen durchzulesen und auch wenn man dich nicht gekannt hätte würde man verstehen was für ein beliebter, geschätzter, offener und sozialer Mensch du warst. Meine Tochter hatte auch das Glück dich als Lehrer zu haben und auch ich als Mama durfte dadurch Teil einer Gemeinschaft sein die über fünf Jahr zusammen gewachsen war und mit einer krönenden Abschlussfeier schickten wir unsere Kinder in die Mittelschule. Das alles ist fast zehn Jahre her aber immer wenn wir uns im Dorf sahen hattest du ein Lächeln im Gesicht.
Die Nachricht von deinem Tod hat uns sehr sehr traurig und nachdenklich gemacht.
Wir wünschen dir dass du dort wo du jetzt bist glücklich bist.
Anonym - 05.05.2020
Lieber Herr Lehrer Valentin!

Ich bin sehr traurig, und werde Sie fest vermissen. Danke für die schöne Zeit, die ich mit Ihnen in der Schule verbringen durfte.
Ihr Schüler Lukas

Unser aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen
Martin, Manuela, Lukas und Lisa Auer
Lukas - 04.05.2020
Diese Traueranzeige wurde 6.133 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen