Im Gedenken an:

Stefania Töchterle

geboren am:08.02.1979
verstorben am:03.01.2011
im Alter von:31 Jahren
letzter Wohnort:Sonnenburg
Gemeinde:St. Lorenzen
Pustertal
Friedhof:St. Lorenzen
Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf. Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume. Ich leb' in euch, ich geh' in eure Träume, da uns, die wir vereint, Verwandlung traf. Michelangelo In unfassbarem Leid nehmen wir nun Abschied von dir, liebe Stefania. Stefania Töchterle * 8. Februar 1979 † 3. Jänner 2011 In deiner schweren Krankheit warst du so stark und tapfer, voller Hoffnung bis zuletzt. Gestärkt mit den heiligen Sakramenten bist du zu Gott heimgegangen. Gemeinsam begleiten wir unsere liebe Stefania am Freitag, dem 7. Jänner, um 13.45 Uhr vom Heimathaus ausgehend, zum Trauergottesdienst um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche von St. Lorenzen und anschließend in den Friedhof zur letzten Ruhe. In Liebe: dein Christian mit Mutti Agnes deine Mama Emma, dein Vati Michl deine Schwestern Ulrike mit Harald und Irene mit Uli deine Goti Mariedl mit Fritz deine Patin Marianna mit Günther deine Tanten, Onkel und Cousinen sowie alle übrigen Verwandten, Freunde und Bekannten Sonnenburg - St. Lorenzen, St. Johann/Ahrn, am 3. Jänner 2011 Die Seelenrosenkränze beten wir am Dienstag, am Mittwoch und am Donnerstag um 19 Uhr sowie am Freitag um 13.15 Uhr im Trauerhaus, Sonnenburg Nr. 32. Unser Dank gilt den Ärzten und dem gesamten Pflegepersonal der Abteilung Gynäkologie am Krankenhaus Brixen, besonders Herrn Primar Dr. Arthur Scherer. Bedanken möchten wir uns auch bei all jenen, die uns helfend zur Seite stehen. Spenden mögen der Krebshilfe zugute kommen.
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
❤in den Herzen lebst du weiter❤
Anonym
In lieber Erinnerung - zum Jahrtag 2022
Monika Hilber
In lieben Gedenken
Monika Hilber
Ruhe in Frieden
Christian
Ruhe in Frieden
Pichler berta
In lieben Gedenken
Monika Hilber
In liebem Gedenken
Monika Hilber
Ruhe sanft in Gottes Hand
M. Luise
In lieben Gedenken
Monika Hilber
Im Gedenken
ChG
Caroline
Caroline Anrather
Unvergessen
Anonym
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Familie Töchterle,
Liebe Ulli,
Tief geschockt über Euren schmerzlichen Verlust übermittle ich Euch mein tiefstes Mitgefühl.

"....Ich hab gewartet und gehofft,
dass der Moment vielleicht niemals kommt.
Dass er einfach vorübergeht.
Oder vielleicht niemals geschieht.

Ich fang ein Bild von dir
und schließ die Augen zu.
Dann sind die Räume nicht mehr leer.
Lass alles andere einfach ruhen.
Ich fang ein Bild von dir
und dieser eine Augenblick
bleibt mein gedanklicher Besitz.
Den kriegt der Himmel nicht zurück. ...."

( aus Songtext "An deiner Seite" von "Unheilig" )

In Gedenken an Stefania

Diane und Familie




Diane Gesch - 05.01.2011
Liebe Familie Töchterle, nach Friedas Anruf haben wir tief ergriffen diese Seite gefunden. Wir sind in Gedanken ganz nah bei Euch und trauern mit Euch. ich sehe uns noch alle zusammen die schönen Sommer auf der Sonnenburg verbringen. Unfaßbar, wie das Leben spielt. Von Herzen unser tiefes Beileid, Carolin und Familie, Christa, Karl Otto und Oma Edith
Carolin - 05.01.2011
Liebe Familie Töchterle,

Tiefstes Mitgefühl für den schmerzlichen Verlust von Ihrer lieben Tochter versichern Ihnen und Ihrer Familie
Markus Frischknecht & Isabel Pinto
Markus Frischknecht & Isabel Pinto - 04.01.2011
Möge dein Weg dir freundlich entgegen kommen,
möger der Wind dir den Rücken stärken.
Möge die Sonne dein Gesicht erhellen
und der Regen um dich die Felder tränken.
Und bis wir uns wieder sehen,
möge Gott dich schützend in seiner Hand halten!

Ich bin unendlich traurig über euren schweren Verlust.
Monika Hilber
Monika Hilber - 04.01.2011
Liebe Familie Töchterle!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Betroffen über den Tod eurer lieben Stefania, möchten wir euch unser Mitgefühl mitteilen.
Lieber Michl, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie wir im Jahr 1979 die Feuerwehrschule besucht haben und du jeden Tag auf die Geburt deines Kindes gewartet hast.
Familie Klaus Erlacher ( Korber)

Fam. Klaus Erlacher - 04.01.2011



Liebe Emma Lieber Michl

betroffen über das Ableben Eurer geliebten Tochter Stefania,sprechen wir Euch unser tiefstes Beileid aus.

"Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. "
Fam.Alois Frenner - 04.01.2011
Diese Traueranzeige wurde 981 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen