Im Gedenken an:

Stefan Gluderer

Bauunternehmer
geboren am:31.12.1964
verstorben am:16.01.2018
im Alter von:53 Jahren
letzter Wohnort:Meiern
Gemeinde:Martell
Mittlerer Vinschgau
Friedhof:Martell

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen.

(Albert Schweitzer)

Unsagbar ist unsere Trauer, denn wir wissen und spüren, was wir an Liebe, Güte und Fröhlichkeit verloren haben und nehmen traurigen Herzens Abschied von unserem lieben

Stefan Gluderer

Bauunternehmer

* 31.12.1964 in Martell     † 16.1.2018 in Schlanders

der im Alter von 53 Jahren ganz plötzlich und unerwartet aus unserer Mitte gerissen wurde.
Wir begleiten unseren lieben Stefan am Freitag, 19. Jänner, um 13.45 Uhr vom Trauerhaus (Hotel Bergfrieden) aus zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche und anschließend zur letzten Ruhe auf den Ortsfriedhof von Martell.

Martell, Vetzan, Dorf Tirol, am 16. Jänner 2018

Unfassbar, dass du nicht mehr da bist
Schön, dass du warst:

deine Eltern Luise und Robert
deine Geschwister
Marlies mit Sepp und Patenkindern Christian und Andrea
Sepp mit Martina und Sarah
Roland mit Greti und Katharina
Renate mit Walter, Marie und Anna
dein Teit Heiner
deine Tanten und Onkel, deine Cousinen
auch im Namen aller Verwandten, Bekannten und Freunde

Den Abendrosenkranz beten wir am Mittwoch und Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von Martell.
Ein besonderer Dank gilt den Notärtzten Dr. Kurt Habicher und Dr. Karl Ungericht sowie dem gesamten Team der Abteilung ZÜST des Krankenhauses von Schlanders.
Wir danken allen, die unseren lieben Stefan auf seinem letzten Weg begleiten und ihn in lieber Erinnerung behalten.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
A Liachtl zum Geburtstog
Renate&Jozi Marie&Anna
Zum Geburtstag soll dr a Liachtl leichtn.
Erika Kaserer mit Familie
In lieber Erinnerung
Evi und Martin mit Familie
Im Gedenken
Der Willy, Myriam & Jill (Belgiën)
In lieber Erinnerung
Andrea
3 Jahre schon ohne dich ...aber immer im ❤
Renate&Jozi mit Marie&Anna
In lieber Erinnerung ❤
Rechenmacher Verena mit Fam.
In ewiger Erinnerung
Christian mit Sarah,Julian und Jonah
In lieber Erinnerung
Helga Haringer
Die Erinnerung bleibt du bist in unseren Herzen
Steffi, Roman und Emma
In lieber Erinnerung
Lilly mit Familie
In Lieber Erinnerung
Walter und Carmen mit Elias & Jonas
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Aufrichtige Anteilnahme am Schmerz, den Ihr durch den Verlust Eures geliebten Stefan erlitten habt. Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit und sind im Gedanken mit Euch verbunden.
Fam. Werner Pichler, Sterzing - 19.01.2018
Aufrichtige Anteilnahme Emilia aus der Slowakei
Emília Mojžišová - 18.01.2018
Die Mitglieder der Musikkapelle Martell nehmen aufrichtig Anteilnahme am Schmerz, den die Trauerfamilie, durch den Tod unseres geschätzten Kameraden Steffi erlitten hat, und drücken der Familie und allen Angehörigen das tief empfundene Mitgefühl aus.

Eine vertraute Stimme schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in Gedanken als Erinnerung vorbei.
Doch Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Steffi du wirst immer im Herzen bei uns sein.
Musikkapelle Martell - 18.01.2018
Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens,Gedanken und Bilder,Augenblicke und Gefuehle ,die uns an dich erinnern . Stefan du hosch a guats Herz besessn nun ruht es still,ober miar wearn di nia vergessn !! Unser herzlichstes Beileid allen Angehörigen ! REINI mit Familie
Reini Thea Mattias u Carmen - 18.01.2018
Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens,Gedanken und Bilder,Augenblicke und Gefuehle ,die uns an dich erinnern . Stefan du hosch a guats Herz besessn nun ruht es still,ober miar wearn di nia vergessn !! Unser herzlichstes Beileid allen Angehörigen ! REINI mit Familie
Reini Thea Mattias u Carmen - 18.01.2018
Vorstand, Aufsichtsrat, Mitglieder und Mitarbeiter des Tourismusvereines Latsch-Martell nehmen aufrichtig Anteil am Schmerz, den die Trauerfamilie, durch den Tod von Stefan Gluderer erlitten hat, und drücken der Familie und allen Angehörigen das tief empfundene Mitgefühl aus.
Tourismusverein Latsch-Martell - 17.01.2018
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite. Jeden Tag, ungesehen, ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst bleiben sie in unserem Herzen.


Mein Mitgefühl gehört dir und deiner Familie.
Josef Ratschiller - 17.01.2018
A wundervoller herzensguater Mensch bisch gwesn unbegreiflich das du nimmer do bisch Stefan, fest verankert in gonz viele Herzn trogn mir die Erinnerung bis mir ins wieder sechn!

Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und euch helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Unser aufrichtiges beileid der ganzn Familie und viel kroft in der schwarn Zeit!
Christine Tommy Steffi - 17.01.2018
Liebe Marlies u.Familie
Mögen Kraft,Begleitung und gute Gedanken,die auch über diese Tage hinausreichen euch helfen, die nächste
nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem schweren plötzlichen Abschied zuerleben und anzunehmem.
In Verbundenheit Marialuise mit Fam.Tarsch
marialuise pircher - 17.01.2018
Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen, und ganz gewiß an jedem neuen Tag.

Mit diesen Worten von Dietrich Bonoeffer möchten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausdrücken
Andrea und Wilfried Hofer mit Andreas, Alexander und Anja - 17.01.2018
Das Leben ist wie ein Konzert, ohne vorherige Proben, jeder Moment ist eine Note und so lebtest du dein Leben mit Lachen, Musik, Liebe und Fleiß. Und beendest du auch plötzlich dein Konzert, so wird uns immer eine Note in unseren Konzerten fehlen.



Unser herzlichstes Beileid allen Angehörigen.
Fam. Roman Eberhöfer - 17.01.2018
Es ist schwer die richtigen Worte
zu finden, doch möchten wir wissen
lassen, daß wir Euch in Gedanken
nahe sind. Unser aufrichtiges
Beileid - Elisabeth + Walter
Elisabeth und Walter Oswald - 17.01.2018
Diese Traueranzeige wurde 1.954 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden