Im Gedenken an:

Simon Stecher

geboren am:18.05.1971
verstorben am:27.11.2017
im Alter von:46 Jahren
letzter Wohnort:St. Valentin a. d. H.
Gemeinde:Graun
Oberer Vinschgau
Friedhof:St. Valentin a. d. H.

Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir dich sehen können,
wann immer wir wollen.

 

In Liebe nehmen wir Abschied von

 

Simon Stecher

 

* 18.05.1971                 + 27.11.2017

 

Wir begleiten unseren lieben Simon am Donnerstag, den 30. November um 13.45 Uhr von der Leichenkapelle aus zur Einsegnung um 14.00 Uhr beim Wegkreuz vom “Simethof “; anschließend Begräbnisgottesdienst in der Pfarrkirche von St. Valentin a. d. H. und Beisetzung im Ortsfriedhof.

 

Simon ist am Donnerstag ab 10 Uhr in der Leichenkapelle aufgebahrt.

 

St. Valentin a. d. H.,  am 27. November 2017

 

Deine Familie

Deine Eltern

Deine Geschwister mit Familien

Dein Pate mit Familie

Dein Patenkind

Deine Tanten und Onkel

Deine Cousinen

Deine Freunde, Lift- und Fischerkollegen

Deine Feuerwehrkameraden

und im Namen aller Verwandten.

 

Den Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag und Mittwoch, jeweils um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche von St. Valentin a. d. H.

 

Ein Dank gilt allen die unseren lieben Simon in dieser schweren Zeit begleitet haben.

 

Anstelle von Blumen spende man für die Südtiroler Kinderkrebshilfe.

 

Wir danken herzlich für die Anteilnahme und das Gebet.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Hoi simon. Zu geburtstog ollz guatz. Mir hobnan oft mitnond gefeiert. Mochs guat
Walter Thöni
Eine Kerze zum Geburtstag 💐
Silke und Daniel
Zun geburtstoug🌻
Anonym
Frühling..du fehlst
Anonym
R.I.P.
Anonym
❤in den Herzen lebst du weiter❤
Anonym
Hoi Simon. A kerzl zun johrestog. Mochs guat
thöni walter
Simon,du falsch
Kurt,Barbara,Kathrin, Simon, Maria Theresia
In lieber Erinnerung
Sylvia und Edith Klöckner
In lieber Erinnerung...
Simone
Ruhe sanft
Anonym
Ruhe in Frieden
Familie Blaas Daniel
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.

Und immer sind da
Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
und glücklich und traurig machen
und dich nie
vergessen lassen.

Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.

Probst Stefan u. Astrid mit Stefan Daniela Patrica
Stefan Probst - 30.11.2017
Aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden

Hotel Post Evi und David
Plangger Evi - 29.11.2017
Dein Herz hat aufgehört zu schlagen, lieber Simon. Das was Du in Deinem Leben warst, begleitet uns und ist Trost und Freude zugleich. Deine außergewöhnliche Gutherzigkeit, Deine große innere Stille, Deine Demut und Bescheidenheit.
Danke für deine Freundschaft Simon.
Oberhofer Peter Graun - 28.11.2017
Der Tod kann uns von dem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbindet.
Pfiati Simon..
Die Rumpelpumpelband
Gutwenger Günther - 28.11.2017
Dein Leben fand ein unerwartet schnelles Ende.
Doch die Spuren deines Lebens, in Gedanken, Bildern und Augenblicken werden uns immer an dich erinnern.

Pfiati Simon...
Plawennr Manu mit Familie - 28.11.2017
Der Tod ist nichts,
ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht keine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich,
betet für mich,
damit mein Name ausgesprochen wird,
so wie es immer war,
ohne irgendeine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das, was es immer war.
Der Faden ist nicht durchschnitten.
Weshalb soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg,
nur auf der anderen Seite des Weges.
Familie Punter - 28.11.2017
Verlassen aber nicht vergessen. Zurückgelassen hast du uns. Traurig und fassungslos. Verlassen hast du uns. Ohne Worte und ohne Sinn. Gegangen bist du von uns still und leise. Doch vergessen werden wir dich nie. Erinnerungen und Freundschaft bleiben. Auch am Ende ist ein Weg. Wir werden dich nun auf dem letzten begleiten.
Ruhe in Frieden Simon

Fam.Roman Hohenegger
Roman Hohenegger - 28.11.2017
Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er uns ein Licht.
Fam. Georg + Maria-Luisa Stecher St. Valentin - 28.11.2017
Von dem Menschen, den wir lieben,
wird immer etwas in unseren Herzen bleiben;
etwas von seinen Träumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seiner Liebe.
Seine Liebe umgibt euch, wo immer ihr seid.

Ruhe in Frieden Simon

Unser aufrichtiges Mitgefühl.
Fam. I. Habicher - 28.11.2017
Diese Traueranzeige wurde 1.064 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden