Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Sabrina Delazer

Saby
geboren am: 11.12.1995
verstorben am: 11.05.2021
im Alter von: 25 Jahren
letzter Wohnort: Raas
Gemeinde: Natz-Schabs
Eisacktal
Friedhof: Raas
Trauerfeier: 15.05. - 17:00 Uhr Raas
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Wir vermissen dich❤❤
Mami
Anonym
Anonym
In Erinnerung. Du gehst mir nicht aus dem Kopf
Susanne aus Baden Württemberg
In lieber Erinnerung
Piera und Kimmo
In lieber Erinnerung 🌻
Ulli Mayr
A Liacht fir di Sabby
Anonym
Schick deiner Familie viele Sonnenstrahlen
Eine Mami, deren Herz du berührt hast.
Die Liebe ist stärker als der Tod. Behaltet die vielen Erinnerungen im ❤en fest.
Hermine und Wolfgang Kinigadner
chiara
In lieber Erinnerung❤
Tammi
Ich denke an dich. Ein Nachbar aus Tisis.
Jürgen
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
"Du fehlst uns so"
Sagt unsere Traurigkeit,

"Wann sehen wir uns wieder"
Fragt die Sehnsucht

"Wird es noch lange weh tun"
fragt der Schmerz

"Wann nimmst du uns wieder in die Arme"
Will die Geborgenheit wissen

"Dir geht es nun gut"
Lehrt uns der Glaube

"Wir werden uns wieder sehen"
Sagt die Hoffnung

"Wir werden dich immer in unseren Herzen tragen"
Lässt uns die Liebe wissen

"Du zauberst ein Lächeln auf unsere Gesichter"
Flüstert die Erinnerung.
anonym - 01.06.2023
Liebe Sabby,
du warst außergewöhnlich
EIN SONNENSCHEIN
Du hast uns unzählige glückliche Stunden geschenkt alleine ,und später mit deinem Philipp.
Du würdest uns heute sagen seid: nicht traurig, singt und feiert wie ich es auch geliebt habe, sprecht mit mir wie ihr es immer getan habt.
Lacht weiterhin über das worüber wir gemeinsam gelacht haben, ich habe euch nicht verlassen ich bin euch nur ein Stück vorausgegangen und doch bin ich immer um euch herum.

UND trotzdem vermissen wir dich jeden Tag , wir lieben dich sehr
Deine Mami
Deine Mami - 11.05.2023
Du fehlst uns so ...
Wo früher dein Lachen war,
ist jetzt nur noch Stille.
Wo früher dein Platz war,
ist jetzt nur noch Leere.
Unfassbar ist die Erkenntnis,
es wird sich nie mehr ändern.
Wir werden dich vermissen,
ein Leben lang.
Mami und Papi - 28.02.2023
Tot ist überhaupt nichts: Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum. Ich bin ich, und ihr seid ihr. Warum sollte ich aus dem Sinn sein, nur weil ich aus dem Blick bin? Was auch immer wir füreinander waren, sind wir auch jetzt noch. Spielt, lächelt, denkt an mich. Leben bedeutet auch jetzt all das, was es auch sonst bedeutet hat. Es hat sich nichts verändert, ich warte auf euch, irgendwo sehr nah bei euch. Alles ist gut.

Annette von Droste-Hülshoff
Anonym - 02.02.2023
Trauern ist der Preis, den wir zahlen, wenn wir den Mut haben, andere zu lieben.
Anonym - 21.01.2023
Vieles auf der Welt kann
man ersetzen, aber einen fehlenden lieben Menschen wird man immer vermissen.
Heute an deinem 27. Geburtstag will ich nicht traurig sein, aber glücklich und dankbar, dass es dich gegeben hat. In tiefer Verbundenheit. Deine Tota, mit Peter, Letizia und Magnus
Beate - 11.12.2022
Es ist zu früh - sagt das Herz,
es ist Gottes Wille - sagt der Glaube,
du fehlst uns - sagt die Liebe
und wer sagt, so ist das Leben,
der weiß nicht wie weh es tut.
Deine Mami - 04.12.2022
Vielleicht bedeutet Liebe auch zu lernen, jemanden gehen zu lassen.
Wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zuzulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Anonym - 08.11.2022
Wenn Morgen ohne mich beginnt,und ich es nicht mehr sehen kann,wenn die Sonne aufgeht und deine Augenmeinetwegen in Tränen schwimmen,dann wünsche ich mir so sehr, dass du nie mehrso weinst wie heute,wenn du an die vielen Dinge denkst,die wir nicht mehr sagen konnten.
Ich weiß, wie sehr du mich liebst,so sehr, wie ich dich liebe,und jedes Mal, wenn du an mich denkst,weiß ich, dass du mich auch vermisst.Doch wenn Morgen ohne mich beginnt,versuche zu verstehen,dass ein Engel kam, mich beim Namen rief,mich bei der Hand nahmund mir sagte, weit oben im Himmelsei ein Platz für mich bereit.Und dass ich alle zurücklassen müsse,die ich so sehr liebte.
Doch als ich gerade gehen wollte,rollte mir eine Träne über die Wange.Mein ganzes Leben dachte ich,ich wolle nicht sterben.Ich hatte so viel, für das sich zu leben lohnte,wollte noch so viel tun.Es schien mir fast unmöglich,dich zu verlassen.

Ich dachte an alle vergangenen Tage,die guten und die schlechten.An die Liebe, die wir teilten,an den Spaß den wir hatten.Wenn ich gestern aufleben lassen könnte,für eine Weile nur,würde ich Lebewohl sagen, dich küssenund vielleicht lächeln sehen.
Doch dann wurde mir klar,dass dies nie sein konnte.Denn Leere und Erinnerungenwürde meinen Platz einnehmen.Und beim Gedanken an die Dinge dieser Welt,die ich vermissen würde, wenn morgen kommt,dachte ich an dichund Kummer erfüllte mein Herz.
Doch als ich durch die Pforten des Himmels trat,fühlte ich mich zu Hause.Als Gott von seinem goldenden Thronherabschaute und mich anlächelte,sagte er: Dies ist die Ewigkeitund alles, was ich dir versprochen habe.
Ab heute ist dein Leben auf der Erde Vergangenheit,doch hier beginnt es neu.Ich verspreche kein Morgen,doch das Heute wird immer währen.Und weil jeder Tag gleich ist,gibt es keine Sehnsucht nach der Vergangenheit.
Du warst so treu,so vertrauensvoll und so wahr.Auch wenn du zu manchen ZeitenDinge getan hast, die duwie du wusstest, nicht hättest tun sollen.Doch dir wurde vergeben.Und nun bist du endlich frei.Warum also kommst du nicht, nimmst meine Handund teilst dein Leben mit mir?

Wenn Morgen also ohne mich beginnt,denk nicht, wir seien weit voneinander entfernt.Denn immer, wenn du an mich denkst,bin ich hier in deinem Herzen.
Anonym - 09.10.2022
Und wenn du Sorgen hast, bin ich bei dir.
Und wenn du an dir selbst zweifelst, werde ich dich da sein und deine Hand halten und dir Kraft schicken.
Auch wenn du mich nicht mehr sehen kannst, bin ich da.
Schließe deine Augen, spüre wie ich neben dir stehe und lehn dich an mich an. Ich weiß, du wünschst mich zurück wie ich war. Aber sieh mal, von hier aus kann ich immer bei dir sein und spüre was du denkst und fühlst.
Ich bewege die Welt für dich.
Danke Sabby
Anonym - 27.09.2022
Wenn ich nicht mehr da bin, dann l lasst mich gehen, ich habe so viel Dinge zu tun und zu sehen, weint nicht wenn ihr an mich denkt, seid dankbar für die schönen Jahre, ich gab euch meine Freundschaft, ihr könnt nur erahnen welches Glück ihr mir gegeben habt. Ich danke euch für die Liebe, die ihr mir "jeder' erwiesen habt. Jetzt ist es Zeit allein zu reisen. Während einiger Zeit werdet ihr Leiden. Die Zuversicht wird euch stärken und euch Trost bringen. Wir werden für einige Zeit getrennt sein. Lasst es zu das gute Erinnerungen euren Schmerz lindern. Ich bin nicht weit und das Leben geht weiter...Wenn ihr es braucht, dann ruft mich und ich werde kommen, auch wenn ihr mich nicht sehen oder berühren könnt, ich werde da sein und wenn ihr in eure Herzen lauscht werdet ihr sie deutlich fühlen, die süße der Liebe die ich euch bringe. Und wenn es Zeit ist für euch zu gehen, werde ich da sein, um euch willkommen zu heißen. Geht nicht an mein Grab um zu weinen, ich bin nicht da, ich schlafe nicht, ich bin tausend Winde die wehen, ich bin das Funkeln der Schneekristalle, ich bin das leuchtende Gold der Weizenfelder, ich bin der sanfte Regen im Herbst, ich bin das Erwachen der Vögel in der Morgenstille, ich bin der Stern der in der Nacht erstrahlt. Geht nicht an mein Grab um zu weinen, ich bin nicht da, ich bin nicht tot !
anonym - 01.07.2022
Liebe Sabby, das Letzte Jahr hat viel mit mir gemacht.
Ich durfte lernen mutig zu sein. Mich manchmal zu fragen , was du wohl jetzt gemacht hättest.
Musste eine neue Kommunikation mit dir lernen.
Hab dich lieb.
Deine Mami
Mami - 11.05.2022
Diese Traueranzeige wurde 219.630 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen