Im Gedenken an:

Rosa Wwe. Tscholl

geb. Tscholl
geboren am:27.03.1925
verstorben am:11.12.2021
im Alter von:96 Jahren
letzter Wohnort:Tschengls
Gemeinde:Laas
Oberer Vinschgau
Friedhof:Tschengls

Eines Menschen Heimat
ist auf keinem Ort 
dieser Erde zu finden,
nur im Herzen der Menschen, 
die ihn lieben.


Dankbar für die lange Zeit, die wir gemeinsam erleben durften, nehmen wir traurigen Herzens Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante und Patin, Frau


Rosa Wwe. Tscholl
geb. Tscholl

* 27. März 1925              † 11. Dezember 2021


die im Alter von 96 Jahren friedlich im Herrn entschlafen ist.

Am Mittwoch, 29. Dezember, um 13.30 Uhr beten wir den Rosenkranz;
um 14 Uhr feiern wir den Begräbnisgottesdienst in der Pfarrkirche von Tschengls.
Die Urnenbeisetzung findet anschließend im engsten Familienkreis im Ortsfriedhof statt.

Tschengls, am 11. Dezember 2021

In Liebe und Dankbarkeit:

dein Sohn Josef mit Rita
deine Tochter Elsa mit Helmut
deine Enkelkinder Karin mit Hansjörg und Selina
Doris mit Jürgen, Amelie und Michael
Bernd mit Katja, Maria und Laurin
Katja mit Alexander, Lia, Moritz und Paula
Alexander mit Brigitte, Maxi, Lena und Hanna
Seppi
dein Bruder Karl mit Familie
deine Patenkinder
auch im Namen aller Verwandten und Bekannten


Den Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag, 28. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche von Tschengls.
Ein besonderer Dank gilt dem Hauspflegedienst vom Sprengel Mittelvinschgau für die liebevolle und fürsorgliche Betreuung.


Herr, lass sie ruhen in Frieden!

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Alles gute zum Geburtstag Nana
Doris mit Familie
Ruhe sanft in Gottes guter Hand
Nadia und Reinhold Prantner
Ruhe sanft in Gottes Hand. Rudolf Kurz, Kortsch
Andrea Kurz
Unser herzliches Beileid Ruhe in Frieden Rosa
Rosl und Nadia
Ewige Freude bei Gott!
Marlene Raffeiner mit Familie
Herzliches Beileid
Ulli und Steffi
Ruhe in Frieden Nachbarin
Anonym
Ruhe in Frieden
Evelin mit Lukas, Nala und Lio
Aufrichtiges Beileid
Melitta Santer
Pfiati Nana ❤❤❤ Karin, Hansi & Selina
Karin
Von guten Mächten, wunderbar geborgen.
Heidi mit Familie
Aufrichtiges Beileid
Margit mit Helmuth, Marilena und Leon
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Einschlafen dürfen wenn man müde ist,das ist eine köstliche Sache. (Hermann Hesse) I mecht enk mein herzliches Mitgefühl aussprechen.Die Rosa weard mar in liaber Erinnerung bleibn wia sie in meiner Kinder- und Jugendzeit ollm afn Bankl vorn Haus kuckt isch und i mi gearn mit ihr unterholtn hon.
Juliane Stricker - 17.12.2021
Ich wünsche euch viel Kraft für diese schwere Zeit und bin in Gedanken bei euch. Ich werde eure Oma nie vergessen, sie war ein herzensguter Mensch. Heidi mit Familie
Heidi Steiner - 12.12.2021
"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen." Liebe Rosa, Danke fir di vielen Stunden dia du af ins gschaug hosch und di vielen Korter dia mr mitnond gmocht hobm. Sel wearmr nia vergessen. Guate Heimreise. Inser Mitgefühl und viel Kroft den Angehörigen
Evelin, Simone und Felix - 12.12.2021
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) Liabe Nana, wenn mir dron denkn, hoamzukeman, und du sitzsch nimr af dein Platzl ... Es weart lar sein und du fahlsch, obr di vieln Erinnerungen bleibn und du wearsch olm an Plotz in insre Herzn hobn. Pfiati Nana und danke fir olls. Mir wearn di nia vrgessn. Karin, Hansi und dei Urenkele Selina
Karin Tscholl - 12.12.2021
Lieber Sepp, Rita und Trauerfamilie Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und die Kraft aufgebraucht ist Gehen dürfen, wenn die Engel die Arme öffnen Das ist Friede und ein Geschenk Gottes. Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter. Franz mit Notburga und Familie
Fam Telser Kirchhof - 12.12.2021
Liebe Elsa lieber Sepp inser aufrichtiges Beileid iatz seins sie fost mitnonder gongen von oben wearen sie af ins u insere Familien weiter schaugen
Siegi Raffeiner u Margareth - 12.12.2021
Wenn man auch weiß daß du alt warst ,und irgendeann unsere Welt verlassen wirst und dann der Tag dann plötzlich da ist schmerzt es doch so sehr . Aber ich will dir jetz deine Verdiente Ruhe schenken. Mir wern di nia vergessn !! Danke für ols,und schaug af in or
Doris mit Familie - 12.12.2021
19.748 Besuche
Bestattungen Tonezzer
Tonezzer Joachim Walter & Co. KG/SAS
Alle Traueranzeigen
Florist vor Ort
Blumen FLORIADE d. Ratschiller Erika
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden