Im Gedenken an:

Oswald Steger

geboren am:13.07.1949
verstorben am:22.08.2020
im Alter von:71 Jahren
letzter Wohnort:Unterrain
Gemeinde:Eppan a. d. W.
Überetsch
Friedhof:St. Pauls

 

Und doch ist einer,

der dieses Fallen sanft in seinen Händen hält.

(R.M. Rilke)

Wir geben die traurige Nachricht, dass unser lieber Tata, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel, Herr

 

Oswald Steger

* 13.7.1949     † 22.8.2020

 

ganz plötzlich und unerwartet von Gott, dem Herrn zu sich gerufen wurde.

Den Trauergottesdienst mit anschließender Verabschiedung feiern wir am Mittwoch, dem 26. August um 17 Uhr im Friedhof von St. Pauls.

Den Abendrosenkranz beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Pauls.

 

Unterrain, St. Pauls, Kaltern, Lana, am 22. August 2020

 

In stiller Trauer:

deine Kinder  

Jasmina mit Peter, Jana und Niko

Suleika mit Simon, Leonie und Philipp

Hanno mit Melanie

deine Freundin Franzi

deine Schwester Karlinde mit Familie

sowie alle übrigen Verwandten

 

Allen die am Rosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen im Voraus ein herzliches Vergelt´s Gott.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Suleika
Für immer im Herzen❤ Du fehlst...❤
Anonym
Für DI,Danke für dein Schutz ausn Himmel
Jassy
von guten Mächten wunderbar geborgen
Verena Pertoll
...Tata oanmol segmor ins wieder...
Jasmina Steger
Herzliches Beileid
Barbara Ebner
Herzliches Beileid
Christine, Michael, Luis & Paula
Anonym
Herzliches Beileid!
Evi Kofler
Herzliches Beileid
Fam. Armin Maran
ein weiterer Stern am Himmel..Aufrichtiges Beileid
Melanie F.
A Liachtl auf deiner Reise.Aufrichtige Anteilnahme
Gabi Sparer
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Jasmina, ich wünsch Dir ganz viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit. Niemand kann besser verstehen was es heißt, den geliebten Vater zu verlieren. Denk immer daran, Erinnerungen kann Dir niemand nehmen! Ich bin in Gedanken bei Dir Susanne Sanin
Susanne Sanin - 24.08.2020
Liebe Karlinde, unser innigstes Mitgefühl zum Tod deines lb.Bruders. Es ist schlimm, so plötzlich einen lieben Menschen zu verlieren. Er möge in Frieden u. guter Erinnerung weiterleben.
Spitaler Egon und Hilda - 24.08.2020
Lieber Oswald! Heute hängt wieder die Fahne auf Halbmast in Unterrain, dieses Mal wegen dir, als große Trauer, Wertschätzung und Verbundenheit mit deinen Kindern, deiner Schwester und deiner Lebensgefährtin, über deinen plötzlichen Heimgang zu unserem Vater. So hat unser Herrgott dich mitten aus der Ernte gerissen, es blieb Dir nicht mal die Zeit- die ganze Ernte einzufahren. Wüßten wir warum unser Herrgott oft so entscheidet, könnten wir leichter verstehn und auch „Abschied“ nehmen. So hinterläßt du in Unterrain eine große Lücke, auch in St.Pauls wirst du fehlen. Ich werde dich nicht vergessen und mich stets an dein verschmitztes Lächeln erinnern, wenn ich dir meist- mit deinem schwarzen Golf begegnet bin. Die Ernte die du nun einfährst wird dich sehr überraschen und dich über die Trennung hier mit deinen Lieben, fest hinweg trösten. Mach es gut! In stiller Mittrauer Astrid Weinreich St.Pauls
Astrid Weinreich - 24.08.2020
Liebe Jassy,Peter,Jana und Niko!Unser aufrichtiges Mitgefühl,wir sind in Gedanken bei Euch!
Hannes und Renate - 24.08.2020
Jasmina,Suleika,Hanno mein herzliches Beileid.
Sonja Steinmayer - 23.08.2020
507 Besuche
Florist vor Ort
Reider Gärtnerei. Gartengestaltung. Floristik.
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden