Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Martin Pfeifer

geboren am: 09.03.1994
verstorben am: 30.05.2023
im Alter von: 29 Jahren
letzter Wohnort: Stilfs
Gemeinde: Stilfs
Oberer Vinschgau
Friedhof: Stilfs
Jahresgottesdienst: 19.05. - 08:30 Uhr Pfarrkirche von Stilfs

Wenn wir unseren Körper verlassen,
frei von Schmerz und allem,
was uns quälte -
dann können wir,
leicht wie ein Schmetterling,
heimkehren zu Gott.

 

In tiefer Trauer, aber dankbar für die innige Zeit mit dir und in der Hoffnung auf ein Wiedersehen bei Gott nehmen wir Abschied von unserem lieben

Martin Pfeifer
* 9. März 1994         † 30. Mai 2023

der nach langem Leiden zu Gott heimgekehrt ist. Lieber Martin, dein sonniges Gemüt und deine positive Lebenseinstellung gaben uns die Kraft, mit dir zusammen dein schweres Leiden anzunehmen und auszuhalten. Deine häufige Aussage „es isch ollm wieder gongen“, hat uns immer wieder gestärkt. Martin, du warst uns ein Lehrmeister. 

Am Samstag, 3. Juni, um 13.20 Uhr beten wir den Rosenkranz in der Leichenkapelle und anschließend begleiten wir unseren lieben Martin zum Begräbnisgottesdienst um 14 Uhr in die Pfarrkirche von Stilfs.

Stilfs, Prad,  am 30. Mai 2023

In tiefer Liebe:
deine Eltern Zita und Daniel
deine Schwester Maria mit Hannes
dein Bruder Ulrich 
deine Tanten Helga mit Peter, Lisa, Simon und Andreas
Inge mit Davide, Daniela und Elena
Anna mit Günther, Evelyn, Esther und Karin
deine Onkel Friedrich mit Walburg, David und Magdalena
Ewald mit Patin Isolde, Alexander und Denise
auch im Namen aller Freunde, Verwandten und Bekannten.

Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag und Freitag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von Stilfs.

Ein großer Dank geht an alle Freunde und Weggefährten, die Martin in seinem Leben wohlwollend zur Seite standen. 
Danke an alle, die Martin im medizinischen Bereich begleitet und unterstützt haben. Danke an Debra Südtirol, dem Verein für die Schmetterlingskinder. 
Statt Blumen auf das Grab zu legen, spende man für den Verein für Schmetterlingskinder „Debra Südtirol - Alto Adige“  IBAN: IT56 P058 5658 3600 1557 1103 341

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Olz guate in Himml aue✨
Dietmar und Brigitte mit Kinder
An bsundern Geburtstog in Himml🙏
Vanessa mit Familie
Ruhe in Frieden! 🙏
Fam. Erika Zischg Feuerstein, Stilfs.
Mochs guet Martin
Harry Zischg
A Lichtl für die
Johanna Platzer
Ruhe in Frieden ❤
Platter Herta
Ruhe in Frieden.
Andreas Brugger
Ruhe in Frieden
Nathalie
Pfiati Martin
Manni von Spinn
Ruhe in Frieden
Anonym
HERZLICHES BEILEID
Angelica u. Pepi Ortler Schlanders
Ruhe sanft und in Frieden
Karin
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Lieber Martin,
Schmetterlinge und Engel sind nett,
aber die Heilung wäre dir zugestanden
und sie hat dich nicht mehr erreicht.
Es tut mir leid,
ich hab dich so selten besucht,
vielleicht hätte ein bisschen mehr Hoffnung ausgereicht.
Danke für die vielen, tollen Erinnerungen,
und verteil ein paar Arschtritte da oben!
Dominik - 07.06.2023
Ich bin dankbar für die kurze Zeit, die ich zusammen mit Martin verbringen durfte. Die Erinnerung an einen besonderen Menschen wird für immer bleiben.
Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche viel Kraft und Gottvertrauen.
Brunner Erwin - 03.06.2023
Unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Fam. Höller, Vetzan - 02.06.2023
Erinnerungen, die das Herz berühren, gehen nie verloren. Martin, du warst so tapfer. Nun bist du frei wie ein Schmetterling. Ein wärmendes Licht halte dich umfangen.

Liebe Zita mit Familie, herzliche Anteilnahme.

Magdalena mit Familie
Magdalena Dietl Sapelza - 02.06.2023
Liebe Zita, lieber Daniel, liebe Geschwister, liebe Trauerfamilie,

tief betroffen umarme ich euch in dieser schmerzvollen Stunde dieses großen Verlustes.

Alles, was ich zu sagen vermag, wird eurem Leid nicht gerecht. Wisset jedoch, dass ich in aufrichtiger Anteilnahme mit euch trauere und mit euch fühle.

Ich wünsche euch viel Kraft, um mit dem unverwischbaren, tiefen Schmerz in eurem Herzen weiterleben zu können und gleichzeitig wünsche ich euch den tröstenden Gedanken, dass euer lieber Martin nach einem langem Kampf von seinem schweren Leid erlöst wurde und seine Seele nun in der Umarmung des ewigen Friedens geborgen sein darf.

Mit stiller Umarmung,
Arabella mit † Paul,
Frayo und Ludovica
Arabella v. Gelmini Kreutzhof - 02.06.2023
Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
Joseph von Eichendorff,

Liebe Trauerfamilie!
Wir denken an euch in diesen schweren Stunden und drücken euch unsere Hochachtung für die aufoferungsvolle Liebe bei der Pflege eures geliebten Sohnes aus
Albert und Zita Pritzi
Zita und Albert Pritzi - 02.06.2023
Es gibt Menschen, die glauben nicht an Engel. Wir schon... Denn wir durften Dich kennenlernen!
Liebe Trauerfamilie, unser herzliches Beileid
Sonya Egger&Familie - 02.06.2023
Liebe Trauerfamilie, liebe Zita unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Wünschen euch viel Kraft und Gott vertrauen.
Sepp und Margret Tschengls - 01.06.2023
Liebe Zita, lieber Daniel, liebe Geschwister,
wir werden Martin immer in Erinnerung behalten ❤❤❤
herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl
Barbara und Günther Niederdorf - 01.06.2023
Liebe Trauerfamilie,
obwohl ich euch nicht kenne, ist es sehr ergreifend, wieviel Liebe aus der Traueranzeige zu lesen ist und wieviel Liebe und aufopfernde Pflege ihr euren Martin im Leben gegeben habt. Der Herrgott wirds euch vergelten. Ihr seid in der Trauer nicht allein und Martin beschützt euch von einer anderen Seite. Alles Liebe und gute für eure Zukunft ohnr Martin.
aus Lana - 01.06.2023
Viel zu früh und viel zu jung ist Martin von uns gegangen. Wir sind traurig zu hören, dass die Krankheit nun doch über ihn gesiegt hat. Seine bewundernswerte Tapferkeit, seine Lebensfreude, sein unbändiger Lebenswillen und nicht zuletzt sein Humor ließen ihn diese seltene Krankheit leichter ertragen. Martin war mit seinem Kampf nicht allein, deswegen gilt unsere größte Hochachtung auch den Angehörigen, die Martin gepflegt und mit ihm gelitten haben. Für Euch, liebe Angehörige und Freunde beginnt jetzt die Zeit des Begreifens und Loslassens, aber auch der Trauer. Wir wünschen Euch dazu viel Kraft, Trost und Zuversicht. Wir sind in Gedanken bei Euch und bei Martin, den wir immer in guter Erinnerung behalten werden. Burkhard Kuntner u. Familie, Eyrs
Burkhard Kuntner und Familie - 01.06.2023
Liebe Familie Pfeifer, liebe Trauerfamilie, lieber Ewald
Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es war.

Tiefbetroffen möchten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht

Im Gedanken bei Euch
Jahrgang 1958 Mals
Jahrgang 1958 Mals - 01.06.2023
Diese Traueranzeige wurde 81.998 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen