Im Gedenken an:

Martha Plank

Wwe. Laner
geboren am:06.09.1927
verstorben am:26.01.2018
im Alter von:90 Jahren
letzter Wohnort:Nals
Gemeinde:Nals
Tisens - Nals
Friedhof:Nals

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in eurem Herzen.
Habe ich dort eine bleibende
Heimat gefunden,
so lebe ich in euch weiter.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer guten Mutti,
Schwester, Oma, Schwiegermutter, Schwägerin, Tante, Patin, Frau

Martha Plank

Wwe. Laner

geb. 06.09.1927 in Vöran gest. 26.01.2018 in Nals

die nach einem erfüllten Leben geprägt von Bescheidenheit, Zufriedenheit,
Arbeitseifer und tiefem Gottvertrauen, nach einer kurzen Krankheit
friedlich entschlafen ist.

Der Auferstehungsgottesdienst für unsere liebe Mutti findet am Dienstag,
den 30. Jänner um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Nals statt.

Gemeinsam beten wir für sie am Sonntag und Montag um 19.00 Uhr und am
Dienstag um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche von Nals.

Nals, Dorf Tirol, Pfalzen, Lantsch (Ch), am 26. Jänner 2018


In christlicher Trauer:
deine Kinder Margareth mit Walter

Doris mit Erwin Theiner

Florian mit Irene Pfitscher
deine Enkelkinder Marie Theres, Elias, Sophia und Samuel
dein Bruder Sebastian mit Familie
sowie im Namen der Schwägerinnen, Patenkinder und alle
Verwandten und Bekannten.

Ein besonderer Dank gilt unserem Hausarzt Dr. Günther Schwembacher
und dem Hauspflegedienst Sprengel Überetsch für die liebevolle
Betreuung.


Allen, die an der Beerdigung teilnehmen und ihrer im Gebet gedenken,
ein herzliches Vergelt`s Gott.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden
Manuela u Herbert Rief
In liebster Erinnerung und Dankbarkeit an Mutti
Doris mit Familie
Du bist immer in unseren Herzen
Beatrice Beeler
Das ewige Licht leuchte ihr
Manu
Wir denken an dich! Beatrice und Christian
Beatrice Beeler
Mein aufrichtiges Beileid
Resi Tarfußer
Ruhe in Frieden Manuel u Elisabeth Lamp Gsies
Irmingart Windegger
Mein aufrichtiges Beileid lieber Florian
Maffei Heidi
Mein herzliches Beileid
Dietmar Holzner
Mein Beileid
Christine Pertoll
Mein aufrichtiges Beileid
Thaler Monika
Mein aufrichtiges Beileid lieber Florian
Evi Pletz
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Lieber Florian, mit diesem Gedicht von Hermann Hesse nehme ich Anteil an deiner Trauer, wissend, dass wir alle auf irgendeiner dieser Stufen stehen...
Petra
Petra Pichler - 29.01.2018
Wenn die Mutter geht, hört man auf, jemandes Kind zu sein.
Lieber Florian und allen Angehörigenen: Ich drücke Euch mein tiefempfundenes Beileid aus.
Andreas PöderWir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Andreas Pöder - 27.01.2018
Liebe Margit und Familie,
es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen,
Gedanken, Stunden und schöne Momente,
die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Unser herzliches Beileid



Manuela Obergasser - 26.01.2018
Diese Traueranzeige wurde 422 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden