Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Marialuise Wwe. Gerstgrasser

geb. Gögele
geboren am: 03.11.1942
verstorben am: 26.06.2019
im Alter von: 76 Jahren
letzter Wohnort: Plaus
Gemeinde: Plaus
Unterer Vinschgau
Friedhof: Plaus
Begräbnisgottesdienst: 01.07. - 14:30 Uhr Pfarrkirche Plaus
5. Jahrestag am: 26.06.2024
Sie haben vom 26.05.2024 bis 30.06.2024 die Möglichkeit eine Jahrestagskerze zu entzünden.
Jahrestagskerze entzünden

Ein Herz, das für uns alle schlug,
Leid und Freuden mit uns trug,
bis es dann müde stille stand,
um auszuruhen in Gottes Hand.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester und Patin, Frau

Marialuise Wwe. Gerstgrasser
geb. Gögele
* 03. November 1942 - † 26. Juni 2019

welche für uns plötzlich und unerwartet von Gott zu sich gerufen wurde.

Den Trauergottesdienst für unsere liebe Verstorbene feiern wir am Montag, den 01. Juli, um 14.30 Uhr, in der Pfarrkirche von Plaus. Anschließend begleiten wir sie auf den Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.

Plaus, Aschbach, Forst, Martell, Naturns, Agenbach (D)

In Liebe

deine Kinder
Bernadette mit Toni, Barbara, Anja, Andrea, Christa und Ulrike
Hedi mit Hans, Stefanie und Claudia
Roman mit Brigitte, Hannes, Daniel und Thomas
Oskar mit Edeltraud, Elmar, Martin, Sonia, Michael und Andreas
Hartmann mit Irmgard, Daniela, Werner und Simone
Sepp mit Karin und Philipp

deine geliebten Urenkel

dein Bruder Franz mit Familie

auch im Namen deiner Schwägerinnen und Schwäger mit Familien, deiner Nichten und Neffen, deiner Patenkinder und aller Verwandten

Den Seelenrosenkranz beten wir am Samstag und Sonntag, jeweils um 20.00 Uhr, in der Pfarrkirche von Plaus.

Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt Dr. Andres, den Mitarbeitern des Krankenhauses Bozen und Schwager Hermann für die liebevolle Betreuung und Begleitung.

Allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen, sie in lieber Erinnerung behalten und ihrer im Gebete gedenken, gilt ein herzliches Vergelt´s Gott.

Bestattungen Christanell - Naturns

Gedenkkerze zum Jahrestag

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze zum Jahrestag!

Diese Kerze brennt für ein ganzes Jahr.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung und a Liechtl für die Mama
Bernadette
In lieber Erinnerung 🙏
Andrea mit Familie
Unvergessen in unseren Herzen ❤
Peter, Anita, Lukas & Daniel
In lieber Erinnerung und a Liechtl für die Mama
Bernadette
A Liechtl für die Mama mit schönen Erinnerungen
Bernadette
Dem Auge fern, dem Herzen ewig nah
Peter, Anita, Lukas & Daniel
A Liachtl fùr dich als Erinnerung
Familie Pfitscher Naturns
In lieber Erinnerung ❤
Andrea mit Familie
Mama a Liechtl für die du bleibst unvergessen
Bernadette mit Fam.
I werd di nia vergessen Oma ❤
Barbara
Wir werden dich immer in Erinnerung behalten.
Thomas, Sabrina,Marvin & Elias Gögele
Du bist und bleibst in unseren Herzen
Thomas,Sabrina,Marvin und Elias Gögele
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Da war ein Schiff, ein weißes Schiff
Das fuhr hinaus zum Horizont
Nur dieses Schiff war da
Da war kein Land zu seh'n
Es hatte Segel oder Dampf
Ich weiß nicht mehr
Ich weiß nur, dass
Darauf die war'n
Die noch immer von mir geh'n
Und die Gestalten waren grau
Doch ich erkannte sie genau
Obwohl sie wie aus Nebel waren oder Glas
Sie war'n verschieden, jung und alt
Und eines konnte noch nicht mal
Auf seinen eig'nen Beinchen steh'n
So klein war das

Auf diesem Schiff, dem weißem Schiff
Das fuhr hinaus zum Horizont
Nur dieses Schiff war da
Da war kein Land zu seh'n
Es hatte Segel oder Dampf
Ich weiß nicht mehr
Ich weiß nur, dass
Darauf die war'n
Die noch immer von mir geh'n
Und dass ein Kapitän den Kurs bestimmt
Nach irgendeinem Ort
Das könnt mich trösten
Wenn ich es nur sicher wüsst
Und wenn das Nebelhorn mich ruft
Und ich soll selber von hier fort
Dann hoff ich, dass
Ihr mich in eurem Land begrüßt

Da war ein Schiff, ein weißes Schiff
Das fuhr hinaus zum Horizont
Nur dieses Schiff war da
Da war kein Land zu seh'n
Es hatte Segel oder Dampf
Ich weiß nicht mehr
Ich weiß nur, dass
Darauf die war'n
Die noch immer von mir geh'n
Darauf die war'n
Die noch immer von mir geh'n
Darauf die war'n
Die noch immer von mir geh'n
aus "Weißes Schiff" - Nena - 01.07.2019
Diese Traueranzeige wurde 1.102 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen