Im Gedenken an:

Maria Wwe. Rabensteiner

geb. Mayrhofer
Schweigger-Bäuerin
geboren am:29.03.1947
verstorben am:24.01.2021
im Alter von:73 Jahren
letzter Wohnort:Villanders
Gemeinde:Villanders
Eisacktal
Friedhof:Villanders
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung
Marianna Huber Baumgartner
Ein Licht zum Jahrestag
Fam. Rabanser Alois, Barbian
In lieber Erinnerung
Christina
A Lichtl für dich
Sepp Rosa und Tobias
A Liachtl aus Sirmian - Ruhe in Frieden
Brugger Christa
Ruhe in Frieden
Familie Josef Mayr/Moar in Ums
Ruhe in Frieden
Sepp, Rosa und Tobias
Ruhe in Frieden Herzliches Beileid
Zitha
Ruhe in Frieden Moidl
Oskar und Gaby Landheim
Herzliches Beileid
Helmuth mit Heidi, Paula und Emil
Herzliches Beileid
Tauber Willi
Ruhe in Frieden
Fam.Rabanser Karl Feltuner
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Aufrichtige Anteilnahme wünscht Elke mit Familie
Elke Klammsteiner - 17.02.2021
Lieber Hons mit Familie, unser aller Beileid, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Eine Mutter liebt ohne viel Worte - / eine Mutter hilft ohne viel Worte - / eine Mutter versteht ohne viel Worte - / eine Mutter geht ohne viel Worte ... / ... und hinterlässt eine Leere, / die in Worten keiner auszudrücken vermag.
Deine Arbeitskollegen und Freunde Bauexpert Fil. St. Lorenzen - 26.01.2021
Muetter sterben nicht.
Gleichen alten Baeumen.
In uns leben sie und in unseren Traeumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel
bricht,
zieht ihr Leben in unserem seine Kreise.
Muetter sterben nicht
Muetter leben fort auf ihre Weise.

Liebe Schweiggerfamilie
Wir nehmen teil an eurem grossen
Schmerz ueber den Verlust eurer lieben Mutter.
73 ist kein Alter zum Sterben aber EINER wird das so gewollt haben und nur ER weiss warum.
In lieber Verbundenheit
Karin und Carlo CB
Karin Foessinger - 26.01.2021
Von einen lieben Menschen Abschied nehmen, fällt immer schwer. In den Erinnerungen lebst du weiter und zauberst uns ein Lächeln in unser Gesicht. Danke für die schöne Zeit mit dir.
Ob wir leben oder wir sterben, wir gehören Gott
Freundin Moidl - 26.01.2021
In treuer Erinnerung an die liebe Maria bei den Besinnungstagen in Völs. Danke für das Vorbeten beim Rosenkranz. Der Herr vergelte Dir alles mit seiner ewigen Heimat im Himmel. Teilnehmerin Jolanda aus Brixen
Jolanda Stauder - 26.01.2021
Ob wir leben oder wir sterben, wir gehören dem Herrn.
Mein Mitgefühl ist bein der Familie.
Die schönen Erinnerung bleiben uns, da lebst du weiter
Freundin Moidk - 26.01.2021
Mütter sterben nicht ....
Sie sind bei uns, wenn sie gegangen,
sie halten fest uns umfangen,
vertrauter wird uns ihr Gesicht.
Aufrichtige Anteilnahme am Tode Eurer lieben Mutter.
Fam. Unterthiner - Leis
Fam. Unterthiner - 26.01.2021
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
Lieber Hans, Markus und Alexander, ich trauere mit euch um euere liebe Mutter und spreche euch mein herzliches Beileid aus. Ich werde meine Firmpatin immer in lieber Erinnerung behalten.
Maria Baumgartner
Maria Baumgartner - 25.01.2021
Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen geliebten Menschen verliert,es ist immer zu früh und es tut immer weh.
Aufrichtige Anteilnahme
Familie Mayrhofer Oswald
Wolkenstein
Mayrhofer Oswald - 25.01.2021
Diese Traueranzeige wurde 896 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden