Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Maria Hörmann

ehemalige Postamtsleiterin von Olang
geboren am: 21.11.1928
verstorben am: 22.07.2010
im Alter von: 81 Jahren
letzter Wohnort: Niederolang
Gemeinde: Olang
Pustertal
Friedhof: Niederolang
Wir geben die Nachricht, dass unsere liebe Schwester, Schwägerin, Tante und Patin, Frau Maria Hörmann ehemalige Postamtsleiterin von Olang * 21. November 1928 † 22. Juli 2010 nach längerer Krankheit im 82. Lebensjahr friedlich im Herrn entschlafen ist. Den Trauergottesdienst, ausgehend von der St. Michaelskapelle, feiern wir am Montag, 26. Juli, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche von Niederolang. Anschließend begleiten wir unsere liebe Miedi zur Beisetzung in den Ortsfriedhof. In liebem Gedenken: die Geschwister Ida, Hansi und Bruno deine Schwägerinnen, Nichten und Neffen mit Familien deine Patenkinder sowie im Namen aller Verwandten Niederolang, Brixen, Oberolang, Niederdorf, am 22. Juli 2010 Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag um 19.30 Uhr und am Montag um 13.30 Uhr in der St. Michaelskapelle in Niederolang. Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt Dr. Martin Vieider, dem gesamten Pflegepersonal vom Sprengel sowie allen von der Abteilung Chirurgie am Krankenhaus Bruneck.
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden 🙏2o23
Marina Schöpf
A Liachtl
Marina
Andreas Petermann
Andreas Petermann
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Wie soll man dem Tod begegnen, wenn er vor der Türe steht?
Soll man hoffen, soll man beten,flehen, das er weitergeht?
Ja! Er soll nur weitergehen - denkt man und vergißt dabei, daß nur der Tod kann es verstehen, wenn einer sagt: Ich bin soweit.
Ist es auch schwer, ihn geh'n zu lassen, den Menschen, der so nah uns stand, wollen wir uns doch in Schweigen fassen:
Gott nahm ihn still an seine Hand.
Andreas Petermann - 23.07.2010
Diese Traueranzeige wurde 730 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen