Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Maria Crescenza Wwe. Bergmeister

geb. Rigo
Mühlwies-Mariedl
geboren am: 17.03.1932
verstorben am: 30.10.2021
im Alter von: 89 Jahren
letzter Wohnort: Weitental
Gemeinde: Vintl
Pustertal
Friedhof: Weitental
Begräbnisgottesdienst: 03.11. - 14:30 Uhr Pfarrkirche von Weitental

Am Abend unserer Lebenswende,
geleite uns aus Raum und Zeit,
geborgen fest in deine Hände,
ins Morgenlicht der Ewigkeit.

 

Liebe Mamme, du hast mit deinen Fähigkeiten uns und anderen viel Freude bereitet und kannst zufrieden auf dein Leben zurückblicken.

Dankbar für die lange Zeit, die wir gemeinsam erleben durften, nehmen wir traurigen Herzens Abschied von unserer lieben Mamme, Schwiegermutter, herzensguten Oma, Uroma, Schwägerin, Tante und Patin, Frau

Maria Crescenza
Wwe. Bergmeister - geb. Rigo
Mühlwies-Mariedl

* 17. März 1932 † 30. Oktober 2021

die nach einem arbeitsreichen und pflichtbewussten Leben, gestärkt durch die Sakramente der Kirche, im 90. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben zu Gott heimgegangen ist.

Unsere liebe Mamme ist ab Montag in der Friedhofskapelle aufgebahrt. Den Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag um 18.30 Uhr und am Mittwoch um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Weitental.
Gemeinsam begleiten wir sie am Mittwoch, 3. November, um 14 Uhr vom Trauer-haus Mühlwieser ausgehend, zum Einsegnungsplatz und anschließend zum Abschiedsgottesdienst um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche von Weitental.
Der Gottesdienst kann auf dem YouTube-Kanal der Pfarrkirche St. Thomas - Weitental mitgefeiert werden.

In Liebe und Dankbarkeit:
deine Kinder
   Waltraud mit Sohn Daniel und Tate Markus mit Margareth
   Bernhard mit den Kindern Markus, Mares, Mirjiana und Marie-Loreen und Mami Marianne
   Maria Antonia und Adolf
   Franz-Josef mit Elisabeth, Jörg und Kathrin
deine Urenkel, deine Schwägerinnen, deine Patenkinder Martha und Erna
deine Nichten und Neffen mit Familien
alle übrigen Verwandten, Freunde und Bekannten

Weitental, Aicha, Raas, Berlin, Enneberg, am 30. Oktober 2021

Ein herzliches Vergelt’s Gott gilt dem Hausarzt Herrn Dr. Damiani, den Sprengelschwestern und Hildegard für die fürsorgliche Betreuung.


Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung
Klara
Ruhe in Frieden!
Raimund Prantner
Wir denken an di🙏
Vroni mit Mutti
Ruhe in Frieden 🙏
Marina Schöpf
In lieben Gedenken
Christina
Geborgen in Gottes ewige Liebe und Freude
Maria Ritsch Stegen
Ruhe in Frieden!
Raimund Prantner
Zum 1. Jahrestag 🙏 ruhe in Frieden
Monika Mair
In lieber Erinnerung
Monika Fürler
In Erinnerung
Hans weissteiner
Sei geborgen im Licht ,dem Frieden und der Liebe Gottes✨
Fam.Ploner Martin und Heidi
in stillem Gedenken
Elisabeth
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Danke für die viele schönen selbstgestrickten Socken
W. B. Und Freunde - 07.11.2021
Herzliches Beileid.
Albert Kammerer - 05.11.2021
Herzliches Beileid.
Marco Pizzinini - 03.11.2021
Liebe Antonia, wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Alfons und Paula Putzer - 03.11.2021
Die Mutter wars,was brauchts der Worte mehr..
Mein Aufrichtiges Beileud und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Christina - 02.11.2021
Was nach dem Tode bleibt, ist die Hoffnung auf das Wiedersehen.

Liebe Trauerfamilie, wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Familie Franz Rigo, Enneberg - 01.11.2021
Loslassen - es ist nicht so einfach......

Wünschen dir Antonia und deinen Geschwistern viel Kraft dazu.

Unser herzliches Beileid
Fam.Angelika Rofner
Familie Angelika Rofner - 01.11.2021
Aurichtige Anteilnahme Ruhe Frieden [email protected]
Elisabeth Vintl - 01.11.2021
Mein Beileid liebe Antonia. Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Hilda Hofer - 01.11.2021
Liebste Antonia, lieber Franz Josef, liebe Angehoerige, tief betroffen vom Tod eurer lieben Mutter moechte ich auf diesem Wege mein aufrichtiges Beileid ausdruecken und euch allen ganz viel Kraft wuenschen. Liebe Antonia, ich bin jetzt ganz fest froh, dass ich vor gar nicht langer Zeit, deine Mutter noch im Krankenhaus begegnen durfte, mit ihr ein paar Worte wechseln durfte und ihre Hand halten konnte. Ich druecke dich ganz fest und bin in Gedanken, bei dir, euch und deiner lieben Mutter. Edith und Walter.
Edith Schifferegger - 01.11.2021
Unser aufrichtiges Beileid.
Viel Trost und Kraft in dieser schweren Zeit.

Fam. Hubert Oberhollenzer
Stefansdorf
Hubert Oberhollenzer - 01.11.2021
Unsere aufrichtige Anteilnahme .
Ruhe in Frieden.

Marina u.Paul Neumair
1. November 2021
Marina - 01.11.2021
Diese Traueranzeige wurde 15.474 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen