Im Gedenken an:

Manfred Gemassmer

Versicherungsagent
geboren am:04.02.1960
verstorben am:22.02.2013
im Alter von:53 Jahren
letzter Wohnort:Kortsch
Gemeinde:Schlanders
Mittlerer Vinschgau
Friedhof:Kortsch

Vielen warst du vieles,
uns warst du alles.
Was uns bleibt, sind Liebe,
Dank und Erinnerung.

Mit Traurigkeit im Herzen, aber dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, meinem herzensguten Tata, unserem Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffen, Cousin und Paten, Herrn

Manfred Gemassmer

* 4.2.1960 † 22.2.2013

der im Alter von 53 Jahren ganz plötzlich in seinen geliebten Bergen aus unserer Mitte gerissen wurde.
Wir begleiten unseren lieben Manfred am Mittwoch, 27. Februar, um 14 Uhr vom Trauerhaus aus zum Begräbnisgottesdienst in die St.-Johannes-Kirche und anschließend zur Einsegnung auf den Ortsfriedhof von Kortsch.

Kortsch, Schlanders, Wien (A), am 22. Februar 2013

Wir danken dir für die wunderschöne Zeit:

deine Frau Gertraud geb. Kinsele
dein Sohn Tobias

deine Eltern Paulina und Jakob
deine Geschwister Walter mit Ottilia, Urban und Ingrid
Klaus mit Laura und Ivan
Doris
Ulrike mit Christoph, Leo und Constantin

deine Schwägerinnen Maria mit Peter
Christina mit Kindern Renè und Lisa
deine Patenkinder Hilarius, Lisa und Ingrid
deine Tanten, Onkel und Cousinen
auch im Namen aller Verwandten und Freunde

Den Abendrosenkranz beten wir am Montag und Dienstag um 19 Uhr in der
St.-Johannes-Kirche von Kortsch.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung
Alber Paula
a Liachtl zun 9 Johrtog
Liesi Rechenmacher
Herr lass ihn ruhen in Frieden
Karin Mitterer
Ewiges Licht leuchte Dir
Luis Ratschiller
Im Gedenken a Liachtl für di
Karl Raich Vetzan
Pfiati Manny
Pratzner Karl
Unvergessen in lieber Erinnerung
***
In Gedanken in Gesprächen in unserem Herzen
Oft dabei????????
a Lichtl fir dir
Monika Enderle
Zum Johrtog a Liachtl.Ruhe sanft.
Rosmarie Gemassmer, Vetzan
Ruhe in Frieden
Christian
In lieber Erinnerung
Liesi Rechenmacher
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Im lieben Gedenken an dich. Unvergessen deine freundliche Art und dein Lachen.
Rosmarie Gemassmer - 21.02.2018
Liebe Familie Gemassmer,liebe Doris und Klaus
Wenn so ein Liebenswürdiger Mensch wie Euer Manni stirbt,ist Er nicht wirklich tot,sondern Er lebt in Euren Herzen weiter!
Es ist schwer die richtigen Worte zu finden,doch möchten wir Euch wissen lassen,daß wir Euch in diesen schweren Stunden in Gedanken und im Gebet beistehen.......
Wolfi und Doris
Grüner Wolfgang + Doris - 27.02.2013
Auch da, wo alles verloren scheint,
wächst still etwas hervor.
Und Gutes wird nie enden. (Roland Leonhardt)

Liebe Gertraud, lieber Tobias, liebe Angehörige
Der Sportverein Kortsch nimmt aufrichtigen Anteil am Schmerz, den Ihr durch den Tod Eures lieben Manni erfahren habt.
Wir danken Ihm für seinen unermüdlichen Einsatz in seiner Zeit als Gründungsmitglied, als Präsident und als Mitglied.
Danke Manni
Sportverein Kortsch - 26.02.2013
Liebe Doris.
Ich bin tief betroffen über den plötzlichen Tod deines Bruders Manfred, den ich auch persönlich sehr geschätzt habe. Die Wege des Herrn sind uns unergründlich und wir stehen machtlos dem Tod eines lieben Menschen gegenüber.
In Gedanken bin ich bei dir.....Karl Pratzner
Pratzner Karl - 25.02.2013
Liebe Gerda, Tobias und Familie Gemassmer,
unfasstbar haben wir die Nachricht gehört und wir sind in diesen schweren Stunden im Gedanken und Gebet bei Euch. Haben erst Manni am Sonntag am Scheibmbichl gesehen und oft tolle Schwäzchen geführt. Er wird uns in ewiger Erinnerung bleiben.
Wir wünschen Euch viel Kraft. Günther, Rosi, Anna und Max.
Familie Gemassmer Günther - 23.02.2013
Liebe Gemassmers,

wir trauern mit Euch allen um Euren lieben Manni, den wir in vielen gemeinsamen Stunden bei Euch zu Hause stets warmherzig, gut gelaunt und freundschaftlich erleben durften.
Wir werden ihn immer in bester Erinnerung behalten und sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei Euch.

In stiller Umarmung: Manuela, Peppi und Linda.
Fam. Manuela Covi - 23.02.2013
Wir sind geboren,
und eines Tages werden wir sterben.
Dazwischen liegt das Leben.
Ich nenne es ein Geheimnis,
zu welchem niemand von uns
den Schlüssel besitzt.
Wir sind in Gottes Hand…
und wenn er ruft…
dann müssen wir gehen.“

Liebe Familie Gemassmer,

für diese unfassbar schweren Stunden wünsche ich Euch viele Schultern, an denen Ihr weinen könnt, viele Arme die Euch umarmen und trösten und viele Hände die Eure nehmen und euch auf diesem unsagbar schweren Weg begleiten und führen.
Meine Aufrichtige Anteilnahme am Schmerz, den ihr durch den Tod eures geliebten Manni erlitten habt. Gott schenke euch viel Kraft und Beistand in dieser schweren Zeit und mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Claudia Walder - 23.02.2013
Diese Traueranzeige wurde 1.094 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen