Im Gedenken an:

Kurt Tschaffert

geboren am:29.04.1953
verstorben am:05.03.2017
im Alter von:63 Jahren
letzter Wohnort:Milland
Gemeinde:Brixen
Eisacktal
Friedhof:Milland

Für immer
miteinander verbunden

Tieftraurig müssen wir von dir Abschied nehmen. Es fällt uns unfassbar schwer, denn du warst alles für uns und wirst es immer sein.

Kurt Tschaffert

* 29.04.1953       † 05.03.2017


Unser lieber Kurt ist in der Josef Freinademetz-Kapelle
in Milland aufgebahrt.

 

Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 8. März,
um 14.30 Uhr in der Kirche zum Hl. Josef Freinademetz in Milland, von wo aus wir dich gemeinsam zum Friedhof Maria am Sand begleiten.

Brixen/Milland, am 5. März 2017

In Liebe und großer Dankbarkeit:

deine Gabi
deine Bettina mit Lukas
deine Mama Filomena
deine Schwester Annelies mit Wolfram, Alexandra und Miriam
deine Patentante Anna
deine Schwägerin Renate, Axi und Ralf
dein Schwager Bruno mit Evi und Ivo

Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, den 7. März, um 19 Uhr in der Kirche zum Hl. Josef Freinademetz in Milland.

Anstelle von Blumen bitten wir um eine Spende für den Bäuerlichen Notstandsfonds.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Unvergessen...
irmgard oberrauch
Walter Kopfsguter mit Familie
Walter Kopfsguter
in lb. Erinnerung
Erna mit Familie
In lieben Gedenken
Christian
Nette Menschen vergißt man nicht
Hedwig
Zum Gedenken an einen besonderen Menschen!Fam.Sch
Schneeberger Bernadette
⚘Laura
Laura und Albert Valentini
Im Gedenken an die vielen schönen Stunden mit dir
Paul und Lydia
Im Gedenken
Anonym
Im Gedenken
Anonym
Ruhe in Frieden
Anna u.Franz
Ruhe in Frieden
Anonym
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Im Gedenken an Kurt Tschaffert, einen ganz besonderen Menschen, den wir durch eine wundersame Fügung an seinem Beerdigungstage durch die liebevolle Laudatio seiner Schwester, seiner Familie sowie seinen Freunden kennenlernen durften. Nun jährt sich dieser Tag zum ersten Mal und es ist uns ein Herzensanliegen seiner Familie, ganz besonders seiner Mutter und seiner Schwester unser aller Mitgefühl zu überbringen. In Gedanken sind wir bei Ihnen. Familie Schneeberger und Walder
Schneeberger Bernadette - 05.03.2018
Unser aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang eines so großartigen und liebenswürdigen Menschen möchten wir hiermit seiner ganzen Familie zum Ausdruck bringen. Unser Weg führte uns zufällig diesen 8.März in diese schöne Kirche und wir wurden so Zeugen eines Lebenswerkes eines Mannes Namens "Kurt Tschaffert", den wir nicht kannten, aber den wir in dieser Messe lieben gelernt haben. Wir haben bei diesen liebevollen Nachruf seiner Schwester,(seiner ganze Familie),seinen Freunden und Kolegen sowie der ganzen Gemeinde so eine innere Ergriffenheit verspürt, dass wir weinen mußten. Nun nehmen wir "Ihren Kurt" im Herzen mit ins Zillertal und wir werden an diese würdevolle Trauerfeier unser ganzes Leben lang erinnert sein. Gottes Segen und Kraft wünschen wir der ganzen Familie!
Schneeberger Bernadette / Herta / Hartl u. Lisi Walder - 10.03.2017
Aufrichtige Anteilnahme
Sieglinde und Otto - 06.03.2017
1.051 Besuche
Florist vor Ort
Blumen Mittermaier H.
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden