Im Gedenken an:

Konrad Rechenmacher

Conny
geboren am:26.08.1958
verstorben am:07.01.2018
im Alter von:59 Jahren
letzter Wohnort:Kortsch
Gemeinde:Schlanders
Mittlerer Vinschgau
Friedhof:Kortsch

Unendlich traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem lieben


Konrad Rechenmacher

Conny

* 26.8.1958               † 7.1.2018


Den Begräbnisgottesdienst mit anschließender Verabschiedung feiern wir am Mittwoch, 10. Jänner, um 14 Uhr in der St.-Johannes-Kirche von Kortsch.

Kortsch, Prad a.St. J., Mals i. V., am 7. Jänner 2018

Unvergessen:

deine Alexandra
deine Martina mit Stefan

deine Schwester Helga
Alois mit Stefanie, Sebastian und Philipp
Elisabeth
Hansjörg mit Martina

deine Schwägerin Magdalena mit Friedl
Katharina mit Claudia
Vera mit Lorenz

auch im Namen aller Verwandten, Bekannten und Freunde

Den Abendrosenkranz beten wir am Montag und Dienstag um 19.30 Uhr in der St.-Johannes-Kirche von Kortsch.

Ein besonderer Dank gilt dem Personal der Abteilungen Day Hospital, Medizin 1, Chirurgie und ZÜST, sowie den Ärtzten Frau Dr. Susanne Pragal, Frau Dr. Judith Windisch, Herrn Dr. Kurt Habicher und Herrn Dr. Dominic Fong. Danken möchten wir weiters auch dem Hauskrankenpflegedienst des Sprengels Mittelvinschgau und unserem Hausarzt Dr. Hansjörg Gluderer.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden!
Thea Oberegelsbacher
Ruhe in Frieden
Hannelore und Heinrich Marx mit Familie
A Liachtl der Erinnerung
Maria Luise Muther
a Liachtl zun 4.Johrtog❤
Liesi Rechenmacher
in lieber Erinnerung
ANNA SCHULER
Wir denken oft an dich lieber Conny
Beate und Erhard
Denken oft an dich...
Anonym
In lieber Erinnerung
Beate
Du fehlst, in Liebe
Alexandra und Martina
Ruhe in Frieden
Martha Plack
in lieber Erinnerung
Hanni und Manni
In lieber Erinnerung
Inge und Hans Tumler mit Familie
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Als fröhlicher und lebensfroher Mensch wird uns Konrad immer in Erinnerung bleiben.
Familie Günther Gemassmer - 09.01.2018
Du worsch a Learar mit an groaßn Herz, a Feinar, a Guatar, a Bsundarar. A positivar Mensch an dein ma gearn zruckdenkt....
Danke Conny dasda inz af inzarn Weg begleitat hosch und a Eislsgeduld mit inz kop hosch.
Mochs guat af dein weiatrn Weg...
5A HOB Mals 1998/99
5A HOB Mals 1998/99 - 08.01.2018
Lieber Conny,
Du warst jahrelang Teil unserer Schulgemeinschaft. Wir vermissen Dich. Danke für Deinen Humor, Deine Offenherzigkeit und Deine Kollegialität.
Wir trauern mit der Familie und begleiten sie in Gedanken in dieser schweren Zeit.
Oberschulzentrum Schlanders - 08.01.2018
Caro Conny,sei stato un caro collega, un carissimo amico e una persona buona. Con la tua dipartita il mondo perde qualcosa di prezioso; il tuo ricordo però rimarrà indelebile nei cuori di chi ti ha conosciuto. Che ti sia lieve la terra, carissimo e sfortunato amico mio!
Ad Alexandra, Martina e parenti le più sentite condoglianze. Benedetto e famiglia.
Benedetto Zingali - 07.01.2018
Mein Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.Ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid übermitteln.
Helga Bauer - 07.01.2018
In diesen schweren Stunden besteht der Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Liebe Alexandra,liebe Martina! Der Heimgang von Konni erfüllt mich mit grosser Trauer. Ich bin mit meinem ganzen Herzen und meinen Gedanken bei euch. Veronika
Veronika Wilhalm - 07.01.2018
Liebe Alexandra, liebe Martina,
den Tod eines geliebten Menschen vor Augen zu haben, ihn dann wirklich zu erleben ist nochmals ganz etwas anders. Wir fühlen den tiefen Schmerz und uns fehlen jegliche Worte. Aber es gibt die Erinnerung an die wunderbare Zeit, die ihr gemeinsam erleben durftet und niemand wird euch diese nehmen können. Möge diese euch Kraft und Trost sein; und möget ihr durch eure Liebe zueinander über den Tod hinaus stehts verbunden bleiben. Liebe Alexandra wir sind in Gedanken bei euch und erwarten dich zurück. Hiermit möchten wir unser aller Mitgefühl zum Ausdruck bringen , die Hebammen und das gesamte Team der Mutter Kind Abteilung


Die Hebammen und das gesamte Team der Mutter - Kind Abteilung - 07.01.2018
Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.
R.M.R
In Gedanken bei euch
Sisi - 07.01.2018
Era una persona estremamente piacevole, oltre che un valido collega.
Non posso che ricordarlo con il suo buon umore e con quella voce tuonante che faceva risvegliare l'intera sala insegnanti.
Sono profondamente dispiaciuto per la sua scomparsa. Troppo presto.
Ne conservo un bel ricordo. Sorridente e positivo. Abbraccio i suoi familiari ed esprimo le mie più sentite condoglianze.
Maurizio Melozzi - 07.01.2018
Liebe Alexandra, Martina und Helga.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Getti und Hans
Gertrud Punter - 07.01.2018
Liebe Alexandra und Martina
In Gedanken und Gebet sind wir bei euch.
Aufrichtige Anteilnahme
Maria und Karlheinz
Maria Meraner - 07.01.2018
Wir haben es im letzten Sommer nicht mehr geschafft gemeinsam eine Wanderung zu machen.
Du, Conny, bist jetzt allein auf eine lange Wanderung gegangen: Du bist am Ziel, so hoffen, so glauben wir.
Alexandra und Martina, euch beiden viel Kraft, Zuversicht und auch Lebensmut: Es ist sicher im Sinne von deinem Mann, Alexandra und deinem Tata, Martina.
Huber Marianna und Sepp, Pfunders - 07.01.2018
Diese Traueranzeige wurde 1.873 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden