Im Gedenken an:

Karl Federspiel

geboren am:11.04.1946
verstorben am:05.08.2022
im Alter von:76 Jahren
letzter Wohnort:Tarsch
Gemeinde:Latsch
Mittlerer Vinschgau
Friedhof:Tarsch

Unser Herz will dich halten, 
unsere Liebe dich umfangen, 
unser Verstand muss dich gehen lassen, 
denn deine Kraft war zu Ende 
und deine Erlösung eine Gnade.


In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Tata, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn


Karl Federspiel

* 11. April 1946              † 5. August 2022


der im Alter von 76 Jahren nach langer, mit großer Geduld ertragener Krankheit friedlich entschlafen ist.
Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Montag, 8. August, um 14 Uhr vom Trauerhaus (Kirchweg 16) ausgehend zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche und anschließend zur letzten Ruhe auf den Ortsfriedhof von Tarsch.

Tarsch, Mals, Burgeis, Reschen, Luzern (CH)

Unfassbar dass du nicht mehr da bist, schön dass du warst:

deine Frau Irma geb. Oberhofer
deine Kinder Susanne mit Günther Bernhart, Jan und Elia
Markus mit Lisa und Lena
Karin mit Gunnar Moriggl, Maximilian und Marie
deine Brüder Rudolf, Anton und Richard mit Familien
deine Schwägerinnen † Frieda, Anna und Herta mit Familien
auch im Namen aller Verwandten, Bekannten und Freunde

Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag um 19 Uhr in der Pfarrkirche von Tarsch.
Allen, die am Seelenrosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen, ein recht herzliches Vergelt’s Gott.
Ein besonderer Dank gilt dem gesamten Team der Intensivstation des Krankenhauses von Meran für die liebevolle und fürsorgliche Betreuung.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Liebe Karin und Familie, von Herzen mein Beileid
Carmen Gamper
Ruhe in Frieden
Marion Gemassmer
Ruhe in Frieden Karl - Den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid
Elisabeth Platzgummer mit Fam.
Mein Beileid den Angehörigen
Michi
Ruhe in Frieden
Engelbert Agethle
Ruhe in Frieden Karl
Franz Gögele
Aufrichtige Anteilnahme a liachtl für die
Margit Perfler mit Fam
Ruhe in Frieden
Sigrid Prenner mit Familie
Herzliches Beileid
Eduard Götsch m.Fam
Mein herzliches Beileid
Stefan Federspiel Nottwil Schweiz
Ruhe in Frieden
Wally
Mein aufrichtiges Beileid
Kurt Stricker
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Danke Karl!

Du warst über 50 Jahre lang ein fleißiges Mitglied bei den Schützen. Du warst über 25 Jahre lang Zugsleutnant von Tarsch.
Du warst bei allen Aktivitäten immer dabei und halfst überall mit wo es dich brauchte.
Karl danke für deinen Einsatz und für alles was du für unsere Kompanie getan hast.

Pfiati Karl
Schützen Heil.
Schützenkompanie Latsch - 08.08.2022
Schützenkompanie Latsch - 09.08.2022
Lieber Teit,
ich habe dich zwar sehr lange nicht mehr gesehen, aber in meiner Erinnerung bist du - und bleibst du - mein "Sabl-Teit"!
Herzliches Beileid Euch, liebe Touta, Susanne, Karin und Markus.
Sigrid
Sigrid Prenner - 08.08.2022
Liebe Familie Federspiel

Die Nachricht vom Tod von Karl hat hat mich sehr getroffen. Auch wenn es schon länger her ist, erinnere ich mich gerne an die schöne gemeinsame Zeit. Ich wünsche Euch Trost und Zuversicht in der schweren Zeit des Abschieds.

Stefan Federspiel mit Monika, Gian und Livio
Stefan Federspiel - 08.08.2022
Liebe Karin, liebe Trauerfamilie .
Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.

Was man tief in seinem Herzen besitzt ,
kann man nicht durch den Tod verlieren.

Johann Wolfgang von Goethe
Fam. Telser Lukas - 07.08.2022
Der Herr segne dich und behüte dich;
der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir
und sei dir gnädig;
der Herr hebe sein Angesicht über dich
und gebe dir Frieden.

4. Buch Mose 6, 24-26
Wir übermitteln allen Angehörigen unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme. Möge die Erlösung Trost sein. Danke Karl was du für die Dorfgemeinschaft geleistet hast. Ruhe in Frieden
Fam. Mauro Dalla Barba - 06.08.2022
Liebe Tant Irma, Susanne, Markus und Karin mit Familien!

Und wenn ihr fragt " wo mag er sein?"
so wisst: Engel sind niemals allein.
Er kann jetzt alle Farben seh'n und barfuß über Wolken geh'n.
Geht dann ein Wind an einem milden Tag, so denkt:
Es war sein Flügelschlag....
Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint, weil er nicht mehr bei euch ist, so denkt im Himmel, wo es ihn nun gibt, erzählt er stolz: " Ich werde geliebt......"

Zu dem unermesslichen Verlust möchten wir euch unser tief empfundenes Beileid bekunden. Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht trotz des schmerzlichen Verlust.
In ewiger Erinnerung und ein stiller Gruß
Erwin Federspiel und Renate mit Sofie und Jannik.
Fam. Federspiel Erwin Froj - 05.08.2022
Ein lieber Mensch ist zu Gott heimgekehrt.
Mögen die vielen schönen Erinnerungen euch Kraft schenken in dieser schweren Zeit der Trauer Euch in jedem Gedanken an Karl seine Gegenwart im Herzen spüren lassen.
Wenn die Hoffnung auf Heilung vergebens war bleibt der Glaube an ein Wiedersehen. Mein ❤ liches Mitgefühl dir Irma und deiner Familie
Maria Luise Pircher - 05.08.2022
Wenn der Tod auch oft eine Erlösung ist, so hinterlässt der Verlust eines geliebten Menschen doch eine klaffende Wunde im eigenen Leben.
Darum zitiere ich gerne Albert Schweitzer der einst sagte:
tot ist nur der, der vergessen.
Ich werde Karl immer als ruhigen und liebenswerten Zeitgenossen in Erinnerung behalten.
Euch liebe Irma, Susanne, Markus, und Karin viel Kraft für die kommende Zeit.
Claudia und Manuel
Manuel - 05.08.2022

Manchmal muss man einen Menschen,
den man liebt loslassen,
damit er erlöst von seinen Schmerzen sein kann,
auch wenn man selbst daran zerbricht.

Liebe Susi mit Familie, liebe Trauerfamilie
Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln. Wir wünschen euch viel Kraft und die Begleitung von Menschen, die eure Trauer und eure Tränen auch dann noch aushalten, wenn für viele schon wieder der Alltag eingekehrt ist und dass die wunderschönen gemeinsamen Momente eines Tages die Trauer verdrängen werden und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern.
Die Erinnerung und die Liebe sterben nie.
Veronika mit Lorenz und Julian
Veronika mit Lorenz und Julian - 05.08.2022
Tief berührt möchte ich euch mein Mitgefühl aussprechen. Ich bin in Gedanken bei euch allen. Euer Tata war ein Geschenk. Oft war ich bei euch, viele schöne, unvergeßliche Erinnerungen verbinden uns miteinander. Diese Erinnerungen bleiben über die Grenze von Leben und Tod. Ich behalte euren Tata in Ehren. Gott vergelte ihm alles. Liebe Irma, Susanne, Markus und Karin mit Familien, ich wünsche euch für diese schwere Zeit des Loslassens und Abschiednehmens viel Kraft.
Gerda Gunsch - 05.08.2022
Am Ende...
....lässt jeder Mensch
alles Irdische zurück.
Nicht die Dinge haben seinem Leben
Sinn gegeben, sondern die Liebe,
die er empfangen und ausgeteilt hat.
Sie bleibt uns.
Wir bleiben nicht
mit leeren Händen zurück.
Und was unserer Liebe gefehlt hat,
vollendet Gott
mit seiner unendlichen Liebe.

Ruth Rau

Liebe Irma, liebe Karin, liebe Susanne, lieber Markus mit Familien, wir trauern mit euch um euren geliebten Karl. Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und tiefe Anteilnahme übermitteln.

Sabine und Joachim Moriggl
Sabine und Joachim Moriggl - 05.08.2022
"Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt, kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück."

Liebe Irma mit Familie,
wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust euren lieben Vaters.
Pegger Marianne mit Ferdinand und Nadine - 05.08.2022
Diese Traueranzeige wurde 16.175 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden