Im Gedenken an:

Josef Cagol

geboren am:01.11.1963
verstorben am:25.02.2016
im Alter von:52 Jahren
letzter Wohnort:Eppan a. d. W.
Gemeinde:Eppan a. d. W.
Überetsch
Friedhof:St. Michael

 

Traurigen Herzens geben wir die unfassbare Nachricht, dass mein lieber Mann, unser guter Tati, Sohn, Schwiegersohn, Schwager, Neffe, Onkel und Pate, Herr

Josef Cagol
*1.11.1963    †25.2.2016


uns durch einen tragischen Verkehrsunfall verlassen musste.
Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 2. März, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Michael/Eppan. Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen auf den Ortsfriedhof.
Den Abendrosenkranz beten wir am Montag und am Dienstag, um 19.30 Uhr in der St. Josefs - Kirche in St. Michael/Eppan.

St. Michael/Eppan, am 25. Februar 2016

In Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit:

deine Frau Anita geb. Pichler

deine Kinder Andreas, Veronika und Hannes

deine Eltern Anna und Oskar

deine Schwiegereltern Maria und Lorenz

deine Schwägerin mit Familie

deine Tanten und Onkel mit Familien

deine Patenkinder Lorenz, Christoph und Julia sowie alle übrigen Verwandten

Wir danken den Einsatzkräften und der Notfallseelsorge für den herzlichen Beistand.
Im Sinne des Verstorbenen möge man für die Pfarrcaritas St. Michael (IBAN: IT 88 T 08255 58160000300215376) spenden.

Allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen, im Voraus ein herzliches Vergelt´s Gott.

Danke

 

allen, die sich mit uns verbunden fühlen und ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise zum Ausdruck bringen.

 

Josef Cagol

*1.11.1963    †25.2.2016

 

Wir danken Pfarrer Josef Stampfl und Pfarrer Franz Josef Campidell für die Gestaltung des Trauergottesdienstes sowie Sabine und Andrea für die tröstenden Texte bei den Rosenkränzen.

Wir danken den Schülern und Lehrern der Grundschule und den verschiedenen Musikgruppen für die musikalische Gestaltung.

Wir danken den zahlreichen Ministranten, den Sargträgern vom AVS St. Pauls, den Kranzträgern, den Pfadfindern für das angefertigte Holzkreuz sowie dem Bestattungsunternehmen Larcher.

Wir danken den Freunden und den Mitarbeitern von Josefs Unternehmen BESSER HÖREN, die für uns da sind.

Wir danken den vielen Menschen, die Josef auf seinem letzten Weg begleitet haben und ihn in lieber Erinnerung behalten.

 

St. Michael/Eppan, im März 2016                                                                                                Deine Familie

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Unvergessen - a Kerzl fir di
Familie Lemayr Andreas & Renate
in lieber Erinnerung
Martina und Erich
In den Erinnerungen von vielen lebst Du weiter!
Kathrin Dellantonio
In lieber Erinnerung
Anonym
In lieber Erinnerung
Alessandra, Donal, Lucy und Marc
In lieber Erinnerung
Desi, Manuel, Steffi und Karl
Du bleibst unvergessen! RIP
Kathrin Dellantonio
In lieben Gedenken
Chris
Du bleibsch olm in insre Herzn
Renate Hofer Lemayr
In lieber Erinnerung Familie Lemayr Andreas
Renate Hofer Lemayr
Oft noch denk ich an gemeinsam Erlebtes! Kathrin
Kathrin
in lieber Erinnerung
Martina und Erich
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Wir sind zutiefst berührt und betroffen und möchten der ganzen Familie unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Familie Andrea und Paul Psenner mit David vom Kletterteam
Andrea Hindinger - 28.02.2016
Mein aufrichtiges Mitgefühl der ganzen Familie! Möge Josef in Frieden ruhen.
Nikolaus Spitaler - 27.02.2016
Lieber josef, es ist unfassbar, dass du nicht mehr unter uns bist. Lange zeit haben wir uns nicht mehr gesehen. Die zeit, die wir bei den pfadfindern verbracht haben, war schön. Deiner frau und deinen kindern gilt mein ganzes mitgefühl.
Matilde
matilde - 27.02.2016
Lieber Josef, danke für die Zeit die du uns geschenkt hast! Ich durfte dich vor vielen Jahren als junger Pfadi kennenlernen, und bin dafür sehr dankbar.
Der ganzen Familie gilt mein ganzes Mitgefühl und Anteilnahme!
Christian - 27.02.2016
Aufrichtige Anteilnahme... So unerwartet und zu viel zu früh aus Eurem Leben gerissen... Für vielen war er vieles... für Euch war er alles! So ein Mensch wie er ist nicht zu ersetzen... Für die kommende Tagen und Wochen viel Kraft und Beistand !
Barbara - 26.02.2016
Kerzen 57
Kondolenzen 4
19.05.2020 - 91 Jahre
St. Michael/Eppan
Diese Traueranzeige wurde 1.094 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden