Im Gedenken an:

Johannes Mall

geboren am:27.06.1997
verstorben am:17.02.2018
im Alter von:20 Jahren
letzter Wohnort:St. Valentin a. d. H.
Gemeinde:Graun
Oberer Vinschgau
Friedhof:St. Valentin a. d. H.

Die Zeit heilt Wunden,
doch vergessen können wir es nicht.
Die Zeit heilt Wunden,
doch wir denken oft an dich.

Mit Traurigkeit im Herzen, aber dankbar für die kurze Zeit,
die wir gemeinsam erleben durften nehmen wir Abschied
von unserem lieben

Johannes Mall
“ Moll “

* 27.06.1997  + 17.02.2018

der plötzlich aus unserem Leben gerissen wurde.
Wir begleiten unseren lieben Johannes
am Donnerstag, den 22. Februar um 14.00 Uhr
von der Leichenkapelle aus zum Gottesdienst
in die Pfarrkirche von St. Valentin a. d. H.;
anschließend Verabschiedung in der Pfarrkirche.

St. Valentin a. d. H., Langtaufers, Reschen, Lichtenberg, Gomagoi, am 20. Februar 2018

Für immer in unserem Herzen

deine Mama Karin
dein Tata Martin
dein Bruder Manuel
deine Nana Lisl
deine Paten Martin und Michael
deine Tanten Gabi, Ulrike und Marlies mit Familien
deine Onkel Sepp, Markus und Peter mit Familien
und im Namen aller Verwandten und Freunde.

Ein herzliches Vergelt's Gott für die Anteilnahme und das Gebet

 

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Unvergessen! Denk jedn Tog on diar Moll🙏❤
Anonym
A Kerzl zun Geburtstog ❤
Reschen
Anonym
Frühling..du fehlst
Anonym
Unvergessen!
Anonym
Ruhe in Frieden Johannes
Anonym
Zum Jahrestag
Anonym
Unvergessen
Marilena Sven Finn Liam
Unvergessen
Fabian
A Liachtl zum Jahrestag! Ruhe in Frieden!
Aus Passeier
Im Gedenken, du fahlsch.
Hoila Hoila Hoila
In lieber Erinnerung
Anonym
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Alles von dir fehlt: Dein Lächeln, deine Wärme und deine Stimme Wir vermissen dich.
Fam. Habicher - 17.02.2021
LOSLASSEN KOSTET WENIGER KRAFT ALS FESTHALTEN...
UND DENNOCH IST ES SCHWERER...

Liebe Familie von JOHANNES,

2 Jahre sind vergangen, seitdem...

OHNE DICH...
zwei Worte,so leicht zu sagen,
und so unendlich hart zu tragen!

Wohlwissend, was für einen unsäglichen Weg ihr gehen müsst, wünschen wir euch weiterhin viel Gesundheit, Kraft, Mut und den Beistand emphatischer Mitmenschen.
Mögen euer geliebter JOHANNES und all eure Engel euch immer begleiten und gut behüten.

Viele Herzenswünsche und eine feste Umarmung für euch
von einer betroffenen Familie
Eine mitfühlende, verwaiste Mama - 17.02.2020
Liebe Karin mit Martin!
Johannes hat uns allen gezeigt, dass das Leben vergänglich ist, doch
die Liebe, Achtung und Erinnerungen bleiben für immer!
Ihr habt noch einen Schatz auf Erden der heißt MANUEL! Auch er hat seinen Bruder verloren!
Wenig kann ich tun, doch meine Gedanken sind Euch nahe bes. im Gebet.
Tante Fanny, Tarsch
Bernhart Veronika - 21.02.2018
Liebe Karin,liobo Martin! Unser tief empfundenes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit! I druck enk gonz fescht!
Karl Leitgeb mit Familie
Karl mit Familie, pustertal - 20.02.2018
Liebe Karin, lieber Martin und Manuel,

jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig. Wir sind tief bestürzt und erschüttert und mit dem Herzen bei Euch

Ulla und Horst, Bad Breisig
Ulla und horst - 20.02.2018
In der Blüte meines Lebens
überraschte mich der Tod.
Liebe Eltern und Geschwister,
trauert nicht vergebens,
dieses Schicksal kam von Gott.
Wir sind ja noch verbunden
durch ein Band, das nie zerbricht,
die Liebe hat uns fest umwoben,
und die Liebe stirbt ja nicht.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft! Im Gebet mit euch vereint, halte Gott euch fest an seiner Hand!
Eine mitfühlende,traurige Mami aus Schlanders - 20.02.2018
Liebe Karin, Martin und Manuel

es ist so schwer Worte des Trostes zu finden. Die Buabm waren noch so jung und voller Pläne. Mit einem Schlag ist alles anders. Nichts ist mehr wie es einmal war. Es zieht einem den Boden unter den Füssen weg, wenn man so eine Schocknachricht bekommt. Ein Teil von Enk wird für immer mitgehen. Ein unbeschreiblicher Schmerz bleibt zurück und auf das großes WARUM wird es nie eine Antwort geben. In dieser so schweren Zeit wünsche ich Euch von Herzen, dass ihr Halt im Gebet finden könnt, dass ihr den Herrgott um Hilfe bitten könnt um den schweren Weg weiterzugehen. Wenn ihr Johannes den schönsten Platz in Eurem Herzen schenkt, dann werdet ihr spüren, dass er immer bei Euch sein wird und dass er Enk Kraft geben wird. Im Gebet mit Enk verbunden, unser tiefstes Mitgefühl Petra und Christian aus Prad
Petra Theiner - 20.02.2018
Fragt man das Schicksal: Warum, warum? Schicksal gibt keine Antwort. Schicksal bleibt stumm.
Wir möchten Ihnen unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
anonym - 20.02.2018
Viel,viel Kraft!
Eine mitfühlende Familie aus Laurein !
ungerer mechthilde - 20.02.2018
Ich kann nicht das Leid aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Du empfindest. Alles was ich tun kann, ist mit Dir zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Dir zu sein.
Renate und Veva - 20.02.2018
Wir trauern mit euch, liebe Karin und Martin,und sind mit den Herzen bei euch.
Christiane und Uli Adams
Uli und Christiane Adams - 20.02.2018
Ruhe in Frieden Johannes!

Ein Feuerwehrkamerad aus Bruneck.
Martin - 19.02.2018
Diese Traueranzeige wurde 4.929 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden