Im Gedenken an:

Joachim Ellecosta

Jachin de Lücesc
geboren am:21.07.1933
verstorben am:26.01.2022
im Alter von:88 Jahren
letzter Wohnort:Pfalzen
Gemeinde:Pfalzen
Pustertal
Friedhof:Pfalzen

Geboren wurde Jachin 1933 in Ennerberg. Als er 6 Jahre alt war, verstarb seine Mutter.
Und obwohl seine beiden Schwestern, selbst noch im Kindesalter, versuchten, die Mutter zu ersetzen, begleitete Jachin dieser schmerzliche Verlust sein Leben lang.
In seiner Jugend und bis zu seiner Pensionierung arbeitet er in verschiedenen Betrieben im Eisack- und Pustertal.
Er war ein guter Arbeiter, denn zupacken konnte er, der Jachin. Nach der Pensionierung widmete er sich mit Hingabe seinem Garte, kultivierte Gemüse und Obst, das er dann mit Freude verschenkte.
Jachin hat in seinem Leben unzählige Wanderungen und Bergtouren unternommen, die große Zinne sogar jährlich.
Als er mit 80 Jahren das letzte Mal auf der großen Zinne stand, da war die Aussicht dermaßen klar und die Fernsicht so gut, dass man nicht nur bis nach Venedig, sondern sogar nach Rom sehen konnte.
Den Papst habe er zwar nicht gesehen, aber immerhin ...

1. Jahrestag am: 26.01.2023
Sie haben vom 19.01.2023 bis 08.02.2023 die Möglichkeit eine Jahrestagskerze zu entzünden.
Jahrestagskerze entzünden

Die Zeit, Gott zu suchen,
ist dieses Leben.
Die Zeit, Gott zu finden,
ist der Tod.
Die Zeit, Gott zu besitzen,
ist die Ewigkeit.
(Franz von Sales)

 

In tiefer Trauer, aber dankbar nehmen wir Abschied von unserem Bruder, Paten und Onkel, Herrn


Joachim Ellecosta
Jachin de Lüchesc
* 21. Juli 1933               † 26. Jänner 2022

der nach einem arbeitsreichen Leben von uns gegangen ist.
Den Trauergottesdienst feiern wir am Samstag, dem 29. Jänner, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Pfalzen mit anschließender Beisetzung im Ortsfriedhof.
Unser lieber Jachin ist ab Freitagmittag in der Friedhofskapelle aufgebahrt.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 14 Uhr in Pfarrkirche von Pfalzen.

 

In liebem Gedenken:
deine Schwestern Ottilia und Veronica
deine Patenkinder Herbert und Lois
deine Nichten und Neffen sowie alle übrigen Verwandten


Pfalzen, Welschellen, Enneberg, St. Lorenzen, am 26. Jänner 2022


Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes Pustertal.

Statt Blumen möge man für die Pfarrkirche Pfalzen oder La Pli/Enneberg spenden.

Gedenkkerze zum Jahrestag

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze zum Jahrestag!

Diese Kerze brennt für ein ganzes Jahr.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung
Plack Hans Niederdorf
Möge Gott dir die ewige Glückseligkeit schenken
Franz und Barbara Hilber
Ruhe in Frieden
Anonym
Danke Joachim - ruhe in Frieden
Familie Martin Kopfsguter - Niederdorf
Ruhe in Frieden
Christine Kopfsguter
Berba Jachin, palsede tla pêsc de Chelbeldio
Familie Burchia
Ruhe in Frieden
Fam. Martin Unterpertinger
Palsede tla pesc de Dî.
Hildegard
Ruhe sanft in Gottes Hand
Elisabeth
Ruhe in Frieden
Familie Hilber Mairamboch Pfolzen
Ruhe in Frieden Mein herzliches Beileid
Plack Hans Niederdorf
Palsede en pesc berba Jachin
Elisabetta con familia
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Trauerfamilie!
Mein tiefes Mitgefühl am Ableben eures Bruders und Onkels Joachim.
Habe ihn sehr gut in Erinnerung in meiner Kinderheit , seine offene Art im Umgang mit MenSchen und seine Naturverbundenheit hinterlassen Spuren.
Christine Kopfsguter - 29.01.2022
Liebe Trauerfamilie!
Mein aufrichtiges Mitgefühl am Ableben eures Bruders und Onkels Joachim. Ich habe ihn in sehr guter Erinnerung an meine Kindheit, seine offene freundliche Art und die Verbundenheit mit der Natur werden mir immer in Erinnerung bleiben!
Pfiate Joachim!!
Christine Kopfsguter - 29.01.2022
Liebe Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme am
Schmerz über den Verlust eures Joachim. Er hat viele Jahre bei uns am Hof gearbeitet.
Martin Kopfsguter - Stöcklmüllerhof Niederdorf - 29.01.2022
Ruhe in Frieden Joachim,
du wirst uns ewig in Erinnerung bleiben
(Der Joachim mit der Leiter und Baumschere in ganz Stegen)
Lebe wohl
Unterpertinger Hubert - 29.01.2022
Liebe Geschwister und Verwandte, unser aufrichtiges Beileid, Joachim hat uns alle verlassen. Wir kannten Joachim seit vielen Jahren als fleißigen Arbeiter, verläßlichen und hilsfsbereiten Menschen mit viel Verständnis der sehr viel Gutes getan hat. Wir werden Joachim stets in Erinnerung bewahren und hoffen dass sein Beispiel an Menschlichkeit weitergettagen wird. Fam. Toni Hilber, Sonnenburg/St. Lorenzen
Fam. Anton Hilber - 28.01.2022
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Gossa Hartmann - 28.01.2022
Liebo Joggl danke dasse für inson Vati söffl a guito Freund worsch...i höff des trefft enk itz wiedo af a Ratschale.Unser Beileid der Trauerfamilie..Ruhe in Frieden Joggl
Fam.Oberlechner
Familie Oberlechner - 28.01.2022
Diese Traueranzeige wurde 17.317 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen