Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Hochw. Johann Huber

geboren am: 12.05.1927
verstorben am: 25.01.2024
im Alter von: 96 Jahren
letzter Wohnort: St. Lorenzen
Gemeinde: St. Lorenzen
Pustertal
Friedhof: St. Lorenzen
Begräbnisgottesdienst: 30.01. - 14:30 Uhr Pfarrkirche von St. Lorenzen

Du hast mich gekannt 
und hast mich doch erwähnt.
Herr, ich danke Dir.
Nimm mich darum, 
wie ich bin, und mach mich, 
wie Du mich haben willst.

 

Gott hat seinen treuen Diener, Herrn

Hochw. Johann Huber
* 12. Mai 1927        † 25. Jänner 2024 

im 97. Lebensjahr zu sich gerufen.

Hans wurde am 12. Mai 1927 als ältester von 13 Kindern in St. Lorenzen geboren und wuchs beim Mair-zu-Gasteig-Hof auf. Am 29. Juni 1951 wurde er im Dom zu Brixen zum Priester geweiht. Der Neupriester wirkte sodann als Kooperator in St. Johann im Ahrntal und als Kolpingpräses in Sterzing. Daraufhin war er 12 Jahre Pfarrer in Stilfs im Vinschgau. Von 1973 bis 1995 betreute er als Propst Pfarrei und Dekanat Innichen. Danach erfolgte der Wechsel nach Vals, 
wo er offiziell 2004 in Ruhestand ging, aber dennoch weitere zehn Jahre mit ungebrochenem Eifer als Seelsorger in Vals und zuletzt in St. Sigmund diente. 
Am 25. Jänner verstarb Hans im Altersheim Taufers.

Hans ist zur persönlichen Verabschiedung bis Sonntagabend in der Friedhofskapelle von St. Lorenzen aufgebahrt, ab Sonntagabend in der Pfarrkirche.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag um 18 Uhr, am Montag um 19.30 Uhr sowie am Dienstag um 14 Uhr in der Pfarrkirche.
Die Eucharistiefeier findet am Dienstag, dem 30. Jänner, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Lorenzen statt. 

In Dankbarkeit:
die Geschwister Adelheid und Walter
die Haushälterin Maria Gruber
der Schwager, die Nichten und Neffen mit Familien sowie alle Verwandten
der Bischof Ivo Muser und die Mitbrüder der Diözese Bozen-Brixen                 

St. Lorenzen, Bozen, am 25. Jänner 2024

Ein herzlicher Dank gilt dem gesamten Personal vom Altersheim Taufers - Stiftung St. Josef für die liebevolle Betreuung.

Ruhen Sie in Frieden .unser aufrichtiges Beileid
Fam Maria u.Oswald Ranalter
Ruhe in Frieden. Herzliches Beileid
Fam. Markus Abfalterer
Der Tod ist das Tor zum Leben
Pf. Christian
In Freundschaft... R.I.P.
H. Stephan
Gute Reise Herr Probst - wir werden uns gern an sie erinnern
Monika Senfter Ausserhofer
Geborgen in Gottes Hand.
Wisthaler Leonhard u Gisela
Ruhen Sie in Frieden
Anonym
Herr schenke ihm die ewige Ruhe 🙏 🌻Herzliches Beileid
Fam.Gschnitzer Sterzing
In Dankbarkeit und herzlicher Anteilnahme.
Claudia Holzer Beste und Christian Beste
In lieber Erinnerung
Margith
Ruhe in Frieden
Anonym
Ruhen Sie in Frieden, Hochw. Huber
Anonym
Es war jedesmal eine Freude Pfarrer Hans Huber mit Bischof Josef Mairura in Vals zu besuchen. Er erzählte gerne von seiner Kindheit und Jugebdzeit.
Ein großer Dank an Pfarrer Hans Huber für die große Hilfe, die er Bischof Josef Mairura hat zukommen lassen.
Ruhe nun geboren im Licht und der Liebe Gottes.
Helene - 27.01.2024
Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die jemand zurückgelassen hat.
Hochw. Hans hat große Spuren hinterlassen.
Wir übermitteln Allen die um Hans trauern, unser aufrichtiges Beileid.
Geschwister Feichter
MARGOT Feichter - 26.01.2024
Diese Traueranzeige wurde 39.793 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen