Im Gedenken an:

Hildegard Wwe. Christoph

geb. Mühlberger
geboren am:25.07.1937
verstorben am:22.11.2022
im Alter von:85 Jahren
letzter Wohnort:Bozen
Gemeinde:Bozen
Bozen
Friedhof:Bozen-Oberau

In großer Dankbarkeit für all das Schöne und Positive, das du uns gegeben hast, mit tausend innigen Erinnerungen nehmen wir Abschied von unserer lieben Mami, Schwiegermutter, Oma und Schwester

Hildegard Wwe. Christoph
geb. Mühlberger
* 25.7.1937   † 22.11.2022

die nach mit Geduld ertragener Krankheit friedlich im Herrn entschlafen ist.

Den Trauergottesdienst mit anschließender Einsegnung feiern wir am Freitag, dem 25. November, um 11 Uhr in der Grieser Stiftspfarrkirche.

Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag um 19 Uhr in der Grieser Stiftspfarrkirche.

Gries/Bozen, Kaltern, Nals, am 22. November 2022

In lieber Erinnerung:
deine Kinder Anna mit Marco und Aaron
                        Florian mit Melanie, Emma und Emil
                        Stephan mit Petra, Thomas und Benjamin
deine Geschwister Georg und Barbara
und alle übrigen Verwandten

Ein besonderer Dank gilt dem gesamten Personal des Grieserhofs für die liebevolle Betreuung in dieser letzteren schwierigen Zeit.

Allen, die am Rosenkranz und an der Trauerfeier teilnehmen ein herzliches Dankeschön.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
du wirst unvergessen bleiben
Astrid Weinreich
R.I.P. ❤ Tante Hildegard 🙏
Fam. Sparer
Aufrichtiges Beileid 🙏
Elmar und Kathrin
Unser aufrichtiges Beileid.
Elisabetta, Marco, Davide e Anna
Ruhe in Frieden, Tante Hildegard!
Priska Plunger
Gute Reise,lb.Tante Hildegard
Vroni Schwarzer mit Familie
Mein herzliches Beileid
Susanne Sanin
Schöne Erinnerungen an meine Kindergartentante. R.I.P.
Kössler Christina
Ganz schöne Erinnerungen an meine Kindergartentante. Ruhe in Frieden
Anita
Mit einem Lächeln erinnern wir uns an die liebe Tante Hildegard.
Fam. Tutzer St. Pauls
Aufrichtiges Beileid!
Familie Christoph Walcher
Ruhe in Frieden liebe Hildegard
Edith Weinreich Mair mit Familie
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Tante Hildegard,

als Kindergortentante in St. Pauls speziell, hosch du schun deinen Ruhm frühzeitig eingefahren, und jedes Kind des im Kindergorten hot terfn von dir beaufsichtigt werden, hot man außer gekennt.
Du worsch a gute Pädagogin, a verständnisvolle, gschickte Tante, eigentlich Mama für oll dei kloan Wuzelen, dei du hosch terfn für die Schule vorbereiten. Du hosch dein
Herz im Kindergorten wochsen lossn und donn später, lai glai übern Zaun schielen brauchn, wo du deinen Monn kennen glernt hosch.
Hosch terfn selber dahoam en kloan Kindergortn auf mochn mit deine 3 Kinderlen, und reich an Erfohrung, wor des für deine Kinder a groaßer Vorteil.
Obwohl du es nett olm leicht kopp hosch liebe Hildegard, hosch du gekämpft wia a Löwin. Du worsch groaß, stork und awian burschikos. Hots ols gebraucht.
So hot die es Leben geprägt, jede Folte hot eppes erzählen kennen.

Der Herrgott wor stets dein heimlicher Begleiter, jetzt hot er die beim Namen gerufen, mein bist du. I glab du bisch gerne mit gongen.
So wird es dir bei ihm an nichts mehr fehlen.
Er werd die willkommen heißen im Himmelreich, und die gebührend entlohnen. Für deine Hingabe zu deinem Beruf, die Liebe zu all den Kindern, einschließlich deinen eigenen Kindern und deinem Pflichtbewusstsein, deine Ehrlichkeit und wer woaß, vielleicht brauchts a im Himmel a Kindergortentante, dei die gonzen Engelen mit beaufsichtigt.

Liebe Hildegard, im Namen vieler Gönner und Sympatißanten von Dir,
verobschied i mi.
Du werrsch unvergessen bleiben.
A herzliches Vergelts Gott und a dicke Umormung aus St. Pauls.

Astrid Weinreich
24.11.2022
Astrid Weinreich - 25.11.2022
Diese Traueranzeige wurde 4.450 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen