Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Hans Felderer

Elektro-Felderer
geboren am: 16.10.1958
verstorben am: 05.04.2015
im Alter von: 56 Jahren
letzter Wohnort: St. Martin/ Gsies
Gemeinde: Gsies
Oberpustertal
Friedhof: St. Martin/ Gsies
Du hast gesehen, wie der Baum Wurzeln schlägt, wie die Amsel das Abendlied singt und hast geglaubt an das Glück, das dir winkt. Heimat im Herzen konnten wir spüren, Heimat im Vaterhaus, lieber Tata, so ungern lassen wir dich ziehen. Dein Leben war voller Strebsamkeit und Tatendrang, jedoch verlorst du nie das Auge und die Freude für die kleinen Dinge. Daraus schöpftest du stets Kraft und Energie. Tief erschüttert und mit Trauer im Herzen müssen wir bekannt geben, dass Gott der Herr meinen lieben Mann und unseren Tata Hans Felderer Elektro-Felderer * 16. Oktober 1958 † 5. April 2015 viel zu früh zu sich genommen hat. Seiner kurzen schweren Krankheit stand er mit Optimismus und Stärke gegenüber. Lieber Tata, diese Stärke und die vielseitigen Wurzeln die du geschlagen hast, werden uns Halt und Kraft geben. Wir begleiten unseren lieben Hans am Donnerstag, dem 9. April, um 13.45 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, zum Trauergottesdienst um 14 Uhr in die Pfarrkirche von St. Martin/Gsies und anschließend zur letzten Ruhe. Wir vermissen dich so sehr: deine Frau Maria deine Tochter Annalena dein Sohn Matthäus dein Bruder Walter mit Annelies, Luzia und Hannah deine Schwester Irmgard mit Bruno, Julia, Greta und Maximilian deine Schwiegermutter Agnes dein Schwager Hans mit Gertrud und Familie deine Patenkinder Julia und Andreas sowie alle Verwandten und Freunde St. Martin/Gsies, Percha, Pichl/Gsies, am 5. April 2015 Gemeinsam beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr, am Mittwoch um 12 Uhr und um 19.30 Uhr sowie am Donnerstag um 13.15 Uhr im Trauerhaus.
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung!
Maria Luise
Ruhe in Frieden
Benedikt Burger
Ruhe in Frieden
Herbert Felderer
Ruhe in Frieden
Brigitte Felderer
Ruhe in Frieden Hans!
Maria Luise
Denke oft an Dich.
Michael
RUHE IN FRIEDEN
Familie Mittich Toblach
Ruhe in Frieden Hans
Herbert Felderer
Ruhe in Frieden
Waltraud Durnwalder
Ruhe in Frieden
Michael
RUHE IN FRIEDEN
FAMILIE MITTICH TOBLACH
Ruhe in Frieden
Durnwalder Waltraud
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Hans ich dürfte Dich auf Deinen letzten Weg von Zuhause nach Innsbruck in der Ambulanz begleiten, und habe Dich als Kämpfer kennen gelernt. Du wirst mir ein Leben lang in guter Erinnerung bleiben und ich werde oft an Dich Denken

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um Dich und sprch: Komm heim.

Mein Aufrichtiges Beileid
Waltraud
Waltraud Durnwalder - 09.04.2015
Viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Tagen, das wünscht Ihnen der Jahrgang 1958 St. Magdalena - Benedikt

Jahrgang 1958 St. Magdalena - 07.04.2015
Schoude dass du gong bisch
schoude dass mir nimma kenn mitnondo reidn, a ehrlichis Gespräch fiorn
schoude dass du nimma bisch, ba die Sitzungen, ba die voreine
schoude dass du nimma bisch die Maschinen zi richtn
UND
DANKE für die ehrlichen Gespräche
DANKE für des dass mir olm gikennt hom unleitn wenn opas gfahlt hot
DANKE für dein gonzn freiwilligen Dienst für die Gemeinschoft
DANKE HANS!
Gonz viel Kroft do Maria, Annalena und in Matthäus. Und Zeit des olls zi ibowindn, dass es in galing mit an Lochn af dei Zeit zrugschaug wos es mitn Hans kob hob.

Martin mit Familie Blasla
Fam. Steger Blasla - 07.04.2015
"Sterben, was heißt 'Sterben'? Ich bin immer noch da. Was ich für Euch gewesen bin, bleibe ich auch. Nennt mich weiterhin so, wie ihr mich genannt habst. Redet mit mir, wie ihr immer mit mir geredet habt. Lachen wir doch weiter gemeinsam über Sachen, die uns Spaß gemacht haben. Warum sollte ich aus Euren Gedanken verschwinden, nur weil ihr mich nicht mehr seht? Ich bin nicht sehr weit weg ... bloß auf der anderen Seite des Weges"
Aufrichtige Anteilnahme an die Familie Felderer
Fam. Hartmann& Karin Oberlechner - 07.04.2015
Den Angehörigen Aufrichtige Anteilnahme
FF Mühlwald Kdt. Hartmann Oberlechner - 07.04.2015
Diese Traueranzeige wurde 1.470 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen