Im Gedenken an:

Franz Hübner

geboren am:19.02.1927
verstorben am:26.10.2020
im Alter von:93 Jahren
letzter Wohnort:Schenna
Gemeinde:Schenna
Meran & Umgebung
Friedhof:Schenna

Nicht das Sein und nicht das Haben stellen den Wert
des Menschen dar, nur das Eine zählt im Leben,
was der Mensch den Menschen war:
bescheiden, ehrlich und pflichtbewusst war sein Dasein.

 

Sein Herz schlug für die Familie,
seine Seele galt der Musik,
ein großes Herz hat aufgehört zu schlagen.

 

Franz Hübner
* 19.2.1927 i. Naturns † 26.10.2020 i. Schenna


In Dankbarkeit und Liebe begleiten wir dich auf deinem letzten irdischen Wege.
Gemeinsam feiern wir den Trauergottesdienst mit anschließender Verabschiedung am Samstag, 31.10.2020 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche von Schenna.
Die Urne wird nach erfolgter Einäscherung im Kreise der Familie im Ortsfriedhof beigesetzt.


Den Rosenkranz beten wir am Freitag, 30.10.2020 um 19 Uhr in der Pfarrkirche von Schenna.


In dankbarer Liebe und im festem Glauben an ein Wiedersehen:
deine Frau Cäcilia geb. Zwischenbrugger
deine Kinder † Oswald
Marianne mit Karlheinz, Andreas und Christian mit Betty
† Alfred
Monika mit Karl, Daniel, Hannes und Evi mit Alex
Hans mit Verena, Lukas, Markus und Kathrin mit Georg
Luis mit Antonella
Othmar mit Daniela, Jacopo und Sebastian
Stefan mit Cintia, Christian und David
Christine mit Manfred, Alexandra und Matthias
deine Urenkel Luisa, Rosa und Peter
und alle übrigen Verwandten


Schenna, Meran, Riffian, Mailand, Verona, den 26. Oktober 2020


Ein Vergelt's Gott gilt Hanna sowie allen, die sich für das Wohl unseres Vaters in besonderer Weise eingebracht haben und ihn im Gebet einschließen.


Anstelle von Blumen möge man für die Pfarrkirche Schenna spenden.
Man bittet, die aktuellen Sicherheitsvorschriften einzuhalten.

 

 

Bestattung THEINER 0473 233320

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Im stillen Gedenken
Amort Johanna Moos Pass
Danke Tata;ruhe in Frieden;deine Kinder
Geschwister Hübner mit Familien
Ruhe in Frieden
Amort Johanna Moos Pass.
Herzliche Anteilnahme!RIP
Pfitscher Greti
Pfiat di Franz Ruhe in Frieden
Marita
Ruhe in Frieden
Anonym
Ruhe in Frieden Roswitha mit Familie
Roswitha Schmidhammer
Ruhe in Frieden *
Anoym
Ruhe in Frieden
Fam. Unterthurner Mittendorf
Ruhe sanft in Gottes Hand
Marita
Ruhe in Frieden
Marita
Ruhe in Frieden. Mein herzliches Beileid
Resi Klotzner
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Ein Stückchen Schenna stirbt mit Franz.
Mochs guat Franz.
Herr gib ihm die Ewige Ruhe!
Dankbar - 29.10.2020
Es wäre schön gewesen, noch ein bisschen zu verweilen, als das Schicksal rief und Franz musste eilen. Doch wenn auch sein Leib entschwindet, ist es das Herz,das Euch ewig verbindet!

Liebe Tante Cilla!
Liebe Kinder mit Familien!
Liebe Trauerfamilie!

Zu tiefst betroffen vom Heimgang deines lieben Gatten,eures lieben Vaters, Opa,Uropa entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
Fam.Gritsch Winterstall
Fam.Gritsch - 29.10.2020
Schmerz und Klage sind unsere erste, natürliche Antwort auf den Verlust eines geliebten Menschen.Sie genügen aber nicht um uns mit dem Toten zu verbinden. Das Totenopfer muss in unserer Seele vollzogen werden. Durch Gedenken und Erinnerungen, durch Wiederaufbau des geliebten Wesens in unserem Innern. Dann geht der Verstorbene weiter neben uns.Es hilft uns den Schmerz fruchtbar zu machen.(Hermann Hesse) In lieber Erinnerung an euren Vater und Opa Hans Schmidhammer
Hans Schmidhammer - 29.10.2020
Diese Traueranzeige wurde 597 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden