Im Gedenken an:

Franz Grassl

Beamter des Melde- und Standesamtes der Gemeinde Laas
geboren am:04.10.1958
verstorben am:26.09.2017
im Alter von:58 Jahren
letzter Wohnort:Laas
Gemeinde:Laas
Oberer Vinschgau
Friedhof:Laas

Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese
drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

1 Kor 13,13

Untröstlich traurig und schmerzerfüllt geben wir die traurige und für uns noch unfassbare Nachricht, dass mein Ehemann, unser Vater, Neina, Schwiegervater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel und Pate

Franz Grassl

Beamter des Melde- und Standesamtes der Gemeinde Laas

* 4.10.1958      † 26.9.2017

plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Samstag, 30. September, um 14 Uhr vom Friedhofseingang ausgehend mit Umgang durch das Dorf zum Verabschiedungsgottesdienst in die Pfarrkirche.
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Der Leichnam wird im Trauerhaus im Schgumserweg 4 in Laas aufgebahrt.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag und Freitag, 28. u. 29. September, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes d.T. in Laas.

Laas, Tschengls, Bern (CH), Steyr (A), Eningen (D), am 28. September 2017

Nichts kann uns trennen, wenn uns so viel verbindet.
In Dankbarkeit und Liebe:

deine Ehefrau Elisabeth
deine Kinder Rudi, Eva mit Christian und Lotta, Jutta mit Simon 
deine Mutter Zita
deine Schwestern Gabriele und Doris
deine Schwiegermutter Maria
dein Onkel Adi und deine Tanten Viktoria und Luise
deine Schwägerinnen und Schwäger mit Familien
deine Nichten und Neffen
deine Patenkinder Michael und Max
deine Verwandten und Freunde

Wir danken dem Rettungsdienst Weißes Kreuz, der Notfallseelsorge, den Sicherheitskräften, der hochw. Geistlichkeit, den Nachbarn, Freunden und den vielen hilfsbereiten Mitmenschen, welche uns in unserer Trauer nahestehen und bei den Seelenrosenkränzen und bei der Verabschiedung bereitwillig einen Dienst übernehmen.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In lieber Erinnerung ❤
Anni
Ruhe sanft in Gottes ewigem Frieden
Fam.Peter Strimmer
In Erinnerung
Rosa
RIP FRANZ
Lis
❤ I vermiss di
Doris
Eva, Giggi, Lotta & Mathilda
Von guten Mächten wunderbar geborgen...
Doris und Peter
Du bleibsch für ins unvergessn
Beatrix, Christine und Burkhard mit Eltern
In lieber Erinnerung
Holzknecht Robert
Ruhe in Frieden
Petra mit Familie
Und wenn wir uns dann wiedersehen dann wird es ein Fest sein
Unvrgessn
Du falsch inz❤
Eva
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Unser aufrichtiges Mitgefühl. Erst heute haben wir durch Zufall von Franzl`s Tod erfahren. Wir trauern um Franz, den wir schon als Kind kannten. Es tut uns so leid, dass wir uns nicht verabschieden konnten
Fam. Riedinger und Keller - 23.01.2020
Unfassbar sella Nochrichten !
Mir winschn der Familie viel Kroft und winschn enk olle unser aufrichtiges Beileid.
Artur u. Regina Pirgstaller - 02.10.2017
Ich habe gelernt, dass ein Abschied immer weh tut, Bilder keine Momente ersetzen und Erinnerungen immer im Herzen bleiben! Lieber Franz! Ich hätte Dir gewünscht, dass Dir noch zu Lebzeiten bewusst gewesen wäre, wie sehr Du geliebt und geschätzt wirst! Du wirst uns allen immer fehlen! Deine Ant
Inge Pinggera - 01.10.2017
Es fehlen die Worte....der so plötzliche Abschied ist ein tiefgreifendes Ereignis und bringt grenzenlose Leere und Dunkelheit mit sich. Auch die Zeit heilt diese Wunden nicht, aber sie lehrt uns, das Unfassbare zu begreifen und über Tage, Monate und Jahre, unendliche Traurigkeit und Leere zu ertragen und damit zu leben. Irgendwann wird die Sonne wieder scheinen.......
Liebe Trauerfamilie, auch ich habe Franz bei mehreren Kursen kennen- und schätzen gelernt und kann seinen Tod immer noch nicht fassen. Ich wünsche Euch viel Kraft für diese schwere Zeit und bin in Gedanken bei euch
Renate Haspinger -Meldeamt Meran - 29.09.2017
Ich schliesse mich an Marialuise und Leander und an alle Gemeindebeamten des Melde- und Standesamtes an als ehem. Beamtin der Gemeinde Algund und sage: Pfiati Franz und danke für deine geschätzte Mitorbeit! Aufrichtige Anteilnahme. Annamaria Fellet
Annamaria Fellet - 28.09.2017
Es geschehen Dinge die wir nicht begreifen können und wir stehen machtlos, traurig und stumm daneben. Es wird dankbare Erinnerung und schmerzliches Vermissen sein.
Franz du wearsch olm in insre Herzen bleibm.
Insre Gedonkn sein bei olle deine Liabm drhuam. Gott stea ihnen bei in der schwarn Zeit.
Beatrix, Christine und Burkhard mit Mama und Tata Kuntner
Beatrix Kuntner - 28.09.2017
Ich habe Franz als kompetenten Kollegen geschätzt und habe ihn auch öfters um Rat gefragt.
Wir haben uns auch bei den verschiedenen Kursen des Melde- und Standesamtes getroffen und er hat mit seinem Wissen nicht nur mich bereichert.
Ich nehme aufrichtig Anteil am Schmerz der Familie und wünsche viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden.
In Dankbarkeit
Marialuise Zwischenbrugger Pöder
Marialuise Zwischenbrugger, ehem. Gemeindebeamtin von Plaus - 28.09.2017
Christus voll Erbarmen, du lässt uns in Gemeinschaft mit den Menschen sein, die uns vorausgegangen sind und uns dennoch ganz nahe bleiben können. Schon schauen sie das Unsichtbare. In ihrer Folge bereitest du uns darauf vor, einen Lichtstrahl deiner Klarheit zu empfangen. (Frère Roger, Taizé)
fr. Siegmar - 27.09.2017
Gschockt far traurigen Nochricht miasmr pfiati sogn.
Oft und oft wornmar gemeinsom af Kurs unterwegs und hosch ins ollm mit dein groaßn Wissen unterstützt und weitergholfn. Vergelt´s Gott Franz!

Mein aufrichtigs Beileid und viel Kroft an die Familie. Dein Meldeomtskolleg

Leander Regensburger - 27.09.2017
Tief betroffen und traurig mechtn mir enk inser tiefes Mitgefühl ausdrückn.
Mir winschn enk olle viel viel Kroft fir der dunklen und schwarn Zeit.
Karin F.mit Fam. - 26.09.2017
Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung.
Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.

Pfiati Franz
Viel Kraft der ganzen Familie
Simone & Fred mit Kindern - 26.09.2017
Das Leben hilft uns nicht immer am Leid vorbei und nimmt uns die Last nicht ab;doch es gibt uns Kraft zum Tragen und begleitet uns durch schwere Stunden hindurch in einen neuen Tag.
Unser herzliches Beileid und viel, viel Kraft euch allen in den schweren Stunden des Abschieds.
Karla mit Paula und Bernd
Karla - 26.09.2017
Kerzen 63
Kondolenzen 0
17.07.2016 - 85 Jahre
Schwalt'l Jogg
Laas
Kerzen 213
Kondolenzen 4
06.08.2022 - 91 Jahre
geb. Schönthaler
Laas
Diese Traueranzeige wurde 3.049 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen