Im Gedenken an:

Franz Albert Gufler

geboren am:27.10.1960
verstorben am:16.03.2021
im Alter von:60 Jahren
letzter Wohnort:Meran
Gemeinde:Meran
Meran & Umgebung
Friedhof:Untermais

Wer so gelebt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht,
wer so viel Liebe hat gegeben,
stirbt selbst im Tode nicht.

 

Franz Albert Gufler
Berufsschullehrer in der Landesberufsschule Savoy
Schutzhüttenwirt der Hochalm in Stuls
* 27.10.1960 † 16.3.2021


So schmerzhaft es auch ist, dass Franz die Erde verlassen hat, so viel Trost schenkt der Gedanke,
dass er nun im friedlichen Licht der unendlichen Liebe aufgehoben ist und von dort aus stets mit
uns verbunden sein wird.


Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 31. März 2021, um 10 Uhr
in der Untermaiser Pfarrkirche.
Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis im Untermaiser Urnenfriedhof.


Meran, Stuls, Goldrain, Partschins, den 16. März 2021


In lieber Erinnerung:
deine Frau Annelies geb. Pichler
deine Söhne Philipp und Andreas
dein Vater Anton
deine Geschwister Veronika, Brigitta und Christine mit Familien
deine Schwägerinnen, Schwager, Nichten, Neffen, Patenkinder
deine Tanten, Onkel, Kusinen
alle Verwandten und Freunde


Ein herzliches Vergelt‘s Gott allen, die an der Verabschiedung teilnehmen.


Man bittet, die Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

 

 

 

Bestattung THEINER 0473 233320

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Schöne Erinnerung an meinen lieben Bruder
Brigitta mit Familie
In lieber Erinnerung
Karl und Margit
In lieber Erinnerung!
Fam. Andreas Hofmann, Lajen
In lieber Erinnerung
Eva
In lieber Erinnering
Wally
Pfiati Franz
Kaserer Thomas
Ruhe in Frieden.
Anonym
Ruhe in Frieden
Helen und Werner
Ruhe in Frieden
Karin Holzknecht
In lieber Erinnerung
Annelies Wolf Erlacher, Hochganghaus
In lieber Erinnerung
Margit
Lieber Franz du bleibst unvergessen
Arnold Kuntner
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Annelies, es tut mir sehr leid, dass du deinen Mann so früh verloren hast. Ich habe ihn zwar nicht persönlich gekannt, aber ich kann dir und deinen Söhnen diesen großen Verlust nachfühlen.
Da wir im vorigen Sommer vom Weg abgekommen waren, konnten wir seine kulinarischen Fertigkeiten, die so oft angepriesen wurden, leider auch nicht mehr genießen. Ich wünsche dir viel Kraft und Mut. Einen lieben Gruß aus Marling
Elisabeth
Elisabeth Furgler - 29.03.2021
Mein aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie. Mit grosser Trauer habe ich von seinem Ableben erfahren.
Kannte Franz als meinen Berufschullehrer.
R.I.F. Herr Gufler
Ihre ehemlige Schülerin vom Savoy
Silke
Holzer Silke Hell - 23.03.2021
Liebe Annelies,
lieber Philipp u. Andreas,
lieber Toni und Angehörige

Tief betroffen haben wir vom Tod unseres geschätzten und uns immer bestens betreuenden Herbergsvaters und Hüttenwirtes Franz erfahren.
Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Franz wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.

Gere
für die "Heuschläfer" aus Deutschland
G. Schuster - 22.03.2021
Wir möchten Euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Familie Vadagnini Gottfried Astrid David Lisa
Gottfried - 22.03.2021
Lieber Tondl, liebe Anneliese, lieber Philipp und lieber Andreas!
Wir waren immer sehr gerne beim Franz
auf der Hochalm und haben uns kulinarisch verwöhnen lassen. Seine
Freundlichkeit, seine gute Laune und
die netten Gespräche weden wir vermissen.
Wir wünschen euch allen viel Kraft in
dieser schweren Zeit.
Familien Pichler, Ötztal-Bhf.
Pichler - 22.03.2021
Liebe Annelies und Trauerfamilie

Unser herzlichstes Beileid und Mitgefühl. Wir sind in dieser schweren Zeit in Gedanken mit Euch verbunden. Franz bleibt in lieber Erinnerung in unseren Herzen. Wir wünschen Euch viel Kraft.

Helen und Werner Bosshard

Helen und Werner Bosshard aus der Schweiz - 21.03.2021
Herzliche Anteilnahme der ganzen Familie Gufler.
Annelies Wolf Erlacher, Marling, Hochgang - 20.03.2021
Liebe Trauernde . Lieber Tondl mit deine drei Madlen Veronika.. Brigite .. und Christine .Eurer Franz ist Heim gegangen als Gott sah Franz wurde Schwach hat er ihm seine Gotteshende gereicht und sagte komm heim da ist dein bleibendes Heim fùr ihmer. Mein Aufrichtiges Beileid und bleibt stark. SERAFINA Marth Zischg . FRANZ MIR SEGN IN WIEDER.❤❤
Serafina Zischg Marth - 20.03.2021
Liebe Annelies und Trauerfamilie, unser herzliches Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir sind in Gedanken bei Euch und behalten Franz in lieber Erinnerung.
Jasmin Ladurner mit Familie, Partschins
Jasmin Ladurner - 20.03.2021
Liebe Annelies,
unser aufrichtiges Mitgefühl anlässlich des Heimganges deines
lieben Gatten.
Barbara und Norbert Alexander
Norbert Alexander - 19.03.2021
Unser aufrichtiges Beileid dir liebe Brigitta, Philipp und Andreas sowie der gesamten Trauerfamilie. Viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit!
Pfiati Franz!
Sonja u Stefan Ilmer - 19.03.2021
Liebe Trauer Fam . ANNELIES mit die Buabm.Ja einen geliebten Menschen zu Ferlieren ist das schwerste im Lebm . Euer Geliebter Franz ist nicht weg er ist in euren Herzen drin. Er fehlt ùberal das ist schlim.FRANZ schaut von oben zuuua .Ich mecht euch mein Aufriechtiges Beileid aus drùckn bleibt Stark. SERAFINA MARTH ZISCHG
Serafina Zischg Marth - 19.03.2021
Diese Traueranzeige wurde 49.561 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden