Im Gedenken an:

Christian Riedl

geboren am:10.12.1985
verstorben am:12.02.2012
im Alter von:26 Jahren
letzter Wohnort:Lichtenberg-Berg
Gemeinde:Prad am Stilfserjoch
Oberer Vinschgau
Friedhof:Lichtenberg
Warum blicken wir traurig ins Leere? Warum weinen wir Tränen wie Meere? Warum sind in unserem Herzen Risse? Warum wohl? Weil wir dich vermissen! Wo Worte fehlen, wo die Augen versagen bleibt einzig die Gewissheit, dass du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst. Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von unserem geliebten Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffen, Paten, Cousin und Freund Christian Riedl Oberhütt * 10.12.1985 † 12.2.2012 der im Alter von 26 Jahren plötzlich aus unserer Mitte genommen wurde. Wir begleiten unseren lieben Christian am Freitag, 17. Februar, um 12.45 Uhr vom Trauerhaus ausgehend zum Auferstehungsgottesdienst um 14 Uhr in die Pfarrkirche von Lichtenberg und anschließend zur Beisetzung auf den Ortsfriedhof. Lichtenberg-Berg, Natz, Montetschinig, Stilfs, Schluderns, Lichtenberg, Laatsch, Eyrs, Spiss (A), Münster (CH), am 12. Februar 2012 In liebevoller Erinnerung: deine Eltern Maria und Karl deine Geschwister Oskar mit Brigitta und Maya Sieglinde mit Hubert, Daniel, Nadine, Andreas, Carolin und Patenkind Michael Hans Peter mit Nadja und Paul deine Freundin Tanja deine Paten Bernarda und Markus mit Familien deine Tanten, Onkel und Cousinen deine vielen Freunde und im Namen aller Verwandten und Bekannten Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils um 21 Uhr im Trauerhaus (Lichtenberg Höfe 13 Oberhütt) und am Mittwoch um 20 Uhr in der Pfarrkirche von Lichtenberg. Herzlich bedanken möchten wir uns beim Rettungsdienst Weisses Kreuz und der Notfallseelsorge Sektion Schlanders, der Feuerwehr Laas, den Krankenhäusern von Schlanders und Bozen sowie bei allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen.
Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
In guter Erinnerung!
Robi
In lieber Erinnerung
Hera und Othmar
In Gedenken
Anonym
Im Gedanken an dir Bergr
Martin mit Melanie Fiona und Ida
10 Johr isches he .Du falsch Ruhe in Frieden
Frank Sieglinde
du fahlsch ins gonz fest
Frank Sieglinde
10 Johr - Ruhe in Frieden
Josef und Klaus
A Liachtl zan 10.Johrestog RIP
Anton und Monika Pinet
RIP
Anonym
Christi du falsch ins gonz fest
Frank sieglinde
Schaug a bissale he!
Fam.mair lichteberg Berg
Ruhe in Frieden
Josef und Klaus
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Miar wissn jo nit oub du ins nu hearsch,
miar wissn jo nit oub du nu um ins bisch,
miar wissn lei, dass du ins falsch.
Wos bleib isch dai Familie, deine Verwondschoft,
wos bleib isch dei Freindin und deine Freunde,
wos beib isch die Erinnerung wia du gwesn bisch,
wos bleib isch deis, wos du ins zoag hosch.
Mechetn lei nuamol sogn, danke, danke fir dia Zeit,
mechetn lei nuamol a letscht mol sogn, pfiati, servus Christian.
Miar kennen di zwor nimmr zruckhouln,
obr miar kenn fa dein wos bleib, s guate sechn..!

Winsch olle di greascht meigliche Kroft, fir olle dia in Christian nochnet gstondn sein.
Pfeifer - 01.05.2012
Unsere Gedanken sind bei euch wir trauern mit euch .In stiller Umarmung . Familie Hera und Othmar Tragust . Schluderns.
Hera und Othmar Tragust - 05.03.2012
Chriatian war ein besonderer junger Mann, einsatzfreudig, zurückhaltend, freundlich, intelligent, kollegial. Unfassbares ist geschehen, das nur schwer anzunehmen ist. Der Schmerz ist groß. Wir fühlen mit den Eltern, Geschwistern, sind ihnen in Gedanken nahe und wünschen ihnen viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer. Christian du wirst uns fehlen!

Magdalena Dietl Sapelza
Magdalena Dietl Sapelza - 15.02.2012
Wir nehmen aufrichtig Anteil am schmerz ,den ihr durch den tragischen tot ihres Sohnes und Bruders Christian erlitten habt .Wir beten zu Gott, er möge Euch in dieser schweren Zeit beistehen und Euch Trost und Kraft spenden. im Tiefen Mitgefühl Hermine u.Franz
tragust hermine - 14.02.2012
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Mein aufrichtiges Beileid!
Gander Helmut - 13.02.2012
Liebe Sieglinde, ich möchte dir und deiner Familie mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Maria
Klotz Maria - 13.02.2012
Der Schmerz um Euer Kind wird nie vergehn,
doch weil wir Menschen sind, lernen wir mit der Zeit zu verstehn.
Es war, wenn auch nur für eine kurze Zeit,
für Euch das wichtigste auf dieser Welt.
Dieses Kind, es war nur eine Sekunde in der Unendlichkeit,
doch für Euch war es alles unterm Himmelszelt.
Drum denkt nicht mit Trauer an Euer Kind zurück,
es gab Euch, wenn auch nicht lange, die Hand zum Glück.

Aofrichtige Anteilnahme lb. Fam. Riedl und viel Gottes Segen und Kraft in diesen schweren,unsagbaren Leid
Gabriele Gurschler/(Manderfeld mit Familie - 12.02.2012
Diese Traueranzeige wurde 1.764 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden