Im Gedenken an:

Br. Albuin (Josef) Baumgartner

Kapuziner
geboren am:26.07.1939
verstorben am:25.06.2021
im Alter von:81 Jahren
letzter Wohnort:Meran
Gemeinde:Meran
Meran & Umgebung
Friedhof:Meran

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und die Erinnerungen zu Stufen würden
dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen

 

Wir nehmen Abschied von

 

Br. Albuin (Josef) Baumgartner

Kapuziner

* 26.7.1939 † 25.6.2021

 

Bruder Albuin (Josef) und seine Schwester Anna wurden 1939 in Brixen als Zwillinge geboren und wuchsen mit 6 Geschwistern im Kreis ihrer Familie auf.
1956 trat er in Klausen in den Kapuzinerorden ein. Br. Albuin bewies Charakterstärke und Durchhaltevermögen. Vom Orden wurden ihm verschiedene Aufgabenbereiche anvertraut: als Guardian leitete er mehrere Klostergemeinschaften, wurde von den Mitbrüdern öfters in den Provinzrat gewählt und fungierte auch als Provinzsekretär.
Einige Jahre begleitete er als Kaplan in der Klinik Martinsbrunn die kranken und sterbenden Menschen. Br. Albuin wurde von einer schweren Krankheit getroffen und hatte einen langen Leidensweg zu gehen. Mit großer Tapferkeit hat er diesen Weg durchgestanden; wie durch ein Wunder verlor er dabei seinen Optimismus nicht. Nie war von ihm ein böses Wort zu hören, auch keine Klage über seine Krankheit.
Br. Albuin besaß die Kunst des Zuhörens und ein gutes Einfühlungsvermögen.
Viele Menschen suchten ihn als Ratgeber und Begleiter in ihren Sorgen und Nöten auf.
Nun ist er am Ziel seines Lebens angekommen.

 

Den Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung feiern wir am Mittwoch, dem 30. Juni 2021, um 9.30 Uhr in der Kapelle des Stadtfriedhofs Meran.

 

Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, dem 29. Juni 2021, um 18 Uhr in der Kapuzinerkirche Meran.

 

Ein besonderer Dank gilt dem Primar Christian Wenter, der sich fürsorglich um das Wohl von Br. Albuin kümmerte. Vergelt´s Gott.
Ein großes Vergelt`s Gott dem Pflegeteam des St. Anna Pflegeheims/Lana für die fürsorgliche und liebevolle Pflege.

 

Die Kapuzinergemeinschaft Meran Die Zwillingsschwester Anna und alle übrigen Verwandten

 

Bestattung THEINER 0473 233320

 

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Albuin, es war schön mit Dir! Danke und Dir Frieden und Freude!
Robert Hochgruber
In lieber Erinnerung. Ruhe in Frieden
Daniela
In herzlichem respektvollen Gedenken, lieber Albuin
Annegret
Josef Ruhe in Frieden
Hermann
A Liachtl für di Pater Josef 🙏
Martha Pföstl
Ich vermisse Dich
Maria
In lieben Gedenken
Lisi
Danke,du warst ein feiner Mensch, ein echter Chrit
Robert Hochgruber
Ruhe in Frieden. herzliches Beileid!
Herta Platter
Mein herzliches Beileid
Elisabeth Dario
Ruhe in Gottes Hand Pater Josef
Pföstl Martha
Mögen Engel Sie begleiten
Anonym
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Lieber Albuin!
Nun bist du nach langem Leiden in Gottes Herrlichkeit angekommen.
Ein wunderbarer Gefährte auf dem Weg warst du, auf dem Weg, unsere Kirche lebendiger und liebevoller zu gestalten. Mutig und unbeirrt hast du deine Ansichten vertreten, ungeachtet vieler Widerstände. Mit feinsinnigem Humor hast du unsere Gemeinschaft bereichert!
Du hattest für viele Menschen ein offenes Ohr in ihren Nöten und deine wunderbare Gabe des Zuhörens allein hat ihnen oft schon Trost geschenkt.
Wir werden dich vermissen! Dein gütiges Lächeln wird uns begleiten! Genieße die Freude in Fülle und die Liebe ohne Grenzen! Danke für alles!
Annegret
Annegret Steck, Naturns - 28.06.2021
Pater albuin, ich habe sie in martinsbrunn kennen gelernt. Sie waren ein sehr sympatischer und freundlicher mensch. Gerne erinnere ich mich an unsere gemeinsamen gespräche zurück. Gott vergelte ihnen all das gute, das sie für uns patienten getan haben.
in dankbarkeit
aus dem schnalstal
martha gurschler/schnals - 27.06.2021
Lieber Josef,
oft habe ich an dich gedacht als ich Schwanger war hast du mir ein Kreuzzeichen auf dem Bauch gegeben und immer wieder erinnerte ich mich daran. Ich durfte dich als ein liebevollen, herzlichen, fröhlichen und gutmütigen Menschen kennen lernen. Ich wünsche dir Gottes Segen Ruhe in Frieden. danke für alles.
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
anayom - 26.06.2021
Diese Traueranzeige wurde 8.423 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz verfassen