Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Br. Albuin (Josef) Baumgartner

Kapuziner
geboren am: 26.07.1939
verstorben am: 25.06.2021
im Alter von: 81 Jahren
letzter Wohnort: Meran
Gemeinde: Meran
Meran & Umgebung
Friedhof: Meran
Begräbnisgottesdienst: 30.06. - 09:30 Uhr Friedhof Meran
3. Jahrestag am: 25.06.2024
Sie haben vom 28.05.2024 bis 02.07.2024 die Möglichkeit eine Jahrestagskerze zu entzünden.
Jahrestagskerze entzünden

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und die Erinnerungen zu Stufen würden
dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen

 

Wir nehmen Abschied von

 

Br. Albuin (Josef) Baumgartner

Kapuziner

* 26.7.1939 † 25.6.2021

 

Bruder Albuin (Josef) und seine Schwester Anna wurden 1939 in Brixen als Zwillinge geboren und wuchsen mit 6 Geschwistern im Kreis ihrer Familie auf.
1956 trat er in Klausen in den Kapuzinerorden ein. Br. Albuin bewies Charakterstärke und Durchhaltevermögen. Vom Orden wurden ihm verschiedene Aufgabenbereiche anvertraut: als Guardian leitete er mehrere Klostergemeinschaften, wurde von den Mitbrüdern öfters in den Provinzrat gewählt und fungierte auch als Provinzsekretär.
Einige Jahre begleitete er als Kaplan in der Klinik Martinsbrunn die kranken und sterbenden Menschen. Br. Albuin wurde von einer schweren Krankheit getroffen und hatte einen langen Leidensweg zu gehen. Mit großer Tapferkeit hat er diesen Weg durchgestanden; wie durch ein Wunder verlor er dabei seinen Optimismus nicht. Nie war von ihm ein böses Wort zu hören, auch keine Klage über seine Krankheit.
Br. Albuin besaß die Kunst des Zuhörens und ein gutes Einfühlungsvermögen.
Viele Menschen suchten ihn als Ratgeber und Begleiter in ihren Sorgen und Nöten auf.
Nun ist er am Ziel seines Lebens angekommen.

 

Den Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung feiern wir am Mittwoch, dem 30. Juni 2021, um 9.30 Uhr in der Kapelle des Stadtfriedhofs Meran.

 

Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, dem 29. Juni 2021, um 18 Uhr in der Kapuzinerkirche Meran.

 

Ein besonderer Dank gilt dem Primar Christian Wenter, der sich fürsorglich um das Wohl von Br. Albuin kümmerte. Vergelt´s Gott.
Ein großes Vergelt`s Gott dem Pflegeteam des St. Anna Pflegeheims/Lana für die fürsorgliche und liebevolle Pflege.

 

Die Kapuzinergemeinschaft Meran Die Zwillingsschwester Anna und alle übrigen Verwandten

 

Bestattung THEINER 0473 233320

 

Gedenkkerze zum Jahrestag

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze zum Jahrestag!

Diese Kerze brennt für ein ganzes Jahr.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe sanft in Gottes guter Hand
Nadia Gunsch
Anonym
Anonym
Anonym
Anonym
Anonym
Anonym
R.I.P
Doris
R.IP
Doris
In lieber Erinnerung. Ruhe in Frieden 🙏
Daniela
Unvergessen
Maria
Ruhe in Frieden ✨
Platter Herta
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Lieber Albuin!
Nun bist du nach langem Leiden in Gottes Herrlichkeit angekommen.
Ein wunderbarer Gefährte auf dem Weg warst du, auf dem Weg, unsere Kirche lebendiger und liebevoller zu gestalten. Mutig und unbeirrt hast du deine Ansichten vertreten, ungeachtet vieler Widerstände. Mit feinsinnigem Humor hast du unsere Gemeinschaft bereichert!
Du hattest für viele Menschen ein offenes Ohr in ihren Nöten und deine wunderbare Gabe des Zuhörens allein hat ihnen oft schon Trost geschenkt.
Wir werden dich vermissen! Dein gütiges Lächeln wird uns begleiten! Genieße die Freude in Fülle und die Liebe ohne Grenzen! Danke für alles!
Annegret
Annegret Steck, Naturns - 28.06.2021
Pater albuin, ich habe sie in martinsbrunn kennen gelernt. Sie waren ein sehr sympatischer und freundlicher mensch. Gerne erinnere ich mich an unsere gemeinsamen gespräche zurück. Gott vergelte ihnen all das gute, das sie für uns patienten getan haben.
in dankbarkeit
aus dem schnalstal
martha gurschler/schnals - 27.06.2021
Lieber Josef,
oft habe ich an dich gedacht als ich Schwanger war hast du mir ein Kreuzzeichen auf dem Bauch gegeben und immer wieder erinnerte ich mich daran. Ich durfte dich als ein liebevollen, herzlichen, fröhlichen und gutmütigen Menschen kennen lernen. Ich wünsche dir Gottes Segen Ruhe in Frieden. danke für alles.
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
anayom - 26.06.2021
Diese Traueranzeige wurde 8.859 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen