Registrierung auf TrauerHilfe.it

Sie sind noch nicht auf TrauerHilfe.it registriert?
>> zur kostenlosen Registrierung <<

Im Gedenken an:

Anna Müller

geboren am: 30.07.1936
verstorben am: 27.01.2023
im Alter von: 86 Jahren
letzter Wohnort: Taufers i. Münstertal
Gemeinde: Taufers i. Münstertal
Oberer Vinschgau
Friedhof: Taufers i. Münstertal
Gedächtnisgottesdienst: 13.09. - 09:00 Uhr Pfarrkirche von Mals

HERR,

du bist gut,

du bist treu,

du bist heilig,

du bist barmherzig,

du bist stark,

DU

bist mein.

 

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

 

Anna Müller

 

* 30.07.1936              † 27.01.2023

 

Wir begleiten unsere liebe Anna

am Dienstag, den 31. Jänner um 14 Uhr

von der St. Johann- Kirche aus zum Gottesdienst

in die Pfarrkirche von Taufers i. M., anschließend Beisetzung im Ortsfriedhof.

 

Taufers i. M., Bozen, am 27. Jänner 2023

 

In Liebe:

deine Geschwister

Mathilde Thaler mit Karl

      Paulina ( Sr. Maria Blasia ) geb. Müller

deine Nichten und Neffen mit Familien

sowie im Namen aller übrigen Verwandten und Freunde.

 

Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag

um 20.15 Uhr in der St. Johann- Kirche von Taufers i. M.

 

Ein besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal vom Dachgeschoss

des Alten- und Pflegeheimes Martinsheim von Mals für die liebevolle Betreuung.

 

Allen, die am Seelenrosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen,

ein herzliches Vergelt’s Gott.

 

Auf Wunsch unserer lieben Anna

möge man für das Alten- und Pflegeheim Martinsheim spenden.

IBAN: IT91A0806658541000304055411 ÖBPB Martinsheim Mals

 

Bestattung POLIN Mals

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe
Herbert Steiner
In lieber Erinnerung!!
Gerlinde
Liebe Anna, sei in seiner Hand geborgen
Harald
In lieber Erinnerung 💐
Sabine
In lieber Erinnerung...ruhe in Frieden...
Andrea, Bernhard und Michael
Ruhe in Frieden, Anna.
Peter Dittrich
In lieber Erinnerung!!
anonym
Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe
Herbert Steiner
Ruhe in Frieden Anna 🌹🙏
caterina
Herr lass sie ruhen in Frieden!!
Gerlinde
Liebe Anna, ins Paradies mögen Engel dich geleiten!✨
Sabine mit Familie
Ruhe sanft liebe Anna!
Irene Laatsch
Zum Verfassen von Kondolenzen müssen Sie sich in Ihr TrauerHilfe.it Profil einloggen.
Noch nicht registriert?
Wenn ein Mensch zu Gott geht, verlässt er uns nicht.
Von ihm, der uns nahe stand, dessen Leben nun "umgewandelt,
aber nicht genommen" ist, bleibt die Liebe.
Alles andere vergeht.
Sogar Glaube und Hoffnung. Doch die Liebe bleibt,
die wahre, in Gott gegründete Liebe.
Gott ist so großmütig, dass er uns nicht nimmt,
was er uns selbst geschenkt hat.
Er gibt es uns - aber auf eine andere Weise.

Wer gestorben ist, ist uns auch weiterhin nahe -
jetzt mit einer Liebe, die durch nichts mehr getrübt ist.
Nein, wir haben unsere Lieben nicht verloren.
Sie sind nur weggegangen, um an einem anderen Ort zu wohnen.
Sie leben im Land des Vaters, sind in ihm.
Durch ihn können sie mit uns
und wir mit ihnen weiterhin verbunden sein:
in der gegenseitigen Liebe, wie sie uns das Evangelium lehrt.

Chiara Lubich

Liebe Anna,
ich bin sehr dankbar dich kennengelernt zu haben. Mit einem großen Herz und mit unermüdlicher Hingabe hast du für das Wort Gottes gelebt und viele darin mitgenommen. Jetzt bist du endlich zu Hause, dort, wo die Liebe nie aufhört.... Ich sehe dich strahlen!
In tiefer Verbundenheit, Sabine
Sabine Oberegelsbacher - 31.01.2023

sie sprach von 2 Wochen... was ich schon nicht ganz glauben konnte..... einen vergangenen Mittwoch angekündigt und daraufhin Samstag mittag konnte ich noch eine Weile mit ihr sprechen...
etwas überrascht zwar, habe ich an ihrer Stimme gemerkt, dass es sehr ernst ist,
ich sagte zu ihr:
sie solle sich gut auf ihre Reise vorbereiten,
alles unnotwendige zurücklassen... und die letzten Tage in Ruhe und Frieden verbringen,
seit einer gemeinsamen Pilgerreise nach Bingen und Kevelaer 2011
( ...Anlass war für mich der Tod meiner Mutter 2010)
war sie mir immer eine große Hilfe telefonisch, aber auch als Begleiterin auf meinem religiösen Weg, viele Gebete habe ich durch sie kennengelernt: die Gaben des Hl.Geistes, den Engel des Herrn, die Anrufung der Engel, Erzengel und Schutzmächte....
sie sprach davon, dass wir uns im jenseits wiedersehen...ich scherzte noch,dass ich noch eine Weile hier bleiben werde ...

leider haben wir uns lange nicht mehr gesehen und gehört...
Gott sei Dank zum Abschied noch ein letztes Mal,
Sie hat mich fast beneidet, weil sie leider ziemlich an einen festen Ort- ihr Zimmer- gebunden war.
Liebe Anna, am richtigen Ort angelangt
sollst du nun endlich heimgehen dürfen, angenommen und aufgehoben sein...
Aufrichtige Anteilnahme
Harald Plass - 30.01.2023
Diese Traueranzeige wurde 9.439 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden
Kerze anzünden
Kondolenz eintragen