Im Gedenken an:

Albert Graf

Sea-Albert
geboren am:03.01.1938
verstorben am:01.03.2021
im Alter von:83 Jahren
letzter Wohnort:Moos i. P.
Gemeinde:Moos i. P.
Passeiertal
Friedhof:Moos i. P.

Wer im Leben so viel Liebe geschenkt
und alles für die Seinen gegeben hat,
stirbt auch im Tode nicht und
bleibt im Herzen für immer!

 
In tiefer Dankbarkeit und grenzenloser Liebe, für alles was war, für alles was er gab und schenkte, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Tate, Schwiegervater, Opa und Uropa, Herrn


Albert Graf
Sea-Albert
*3.1.1938 †1.3.2021


welcher nach kurzer, schwerer Krankheit, nach Empfang der Sakramente der Kirche, sein irdisches Leben in Gottes unendliche Liebe zurückgegeben hat.


Den Trauergottesdienst mit Urnenbeisetzung feiern wir am Freitag, 26. März, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Moos.

Jeder kann sich ab Donnerstagvormittag in der Friedhofkapelle persönlich von unserem Tate verabschieden.

Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von Moos.


Moos i. P., Stuls, St. Leonhard

In Liebe und Dankbarkeit:

deine Frau Margareth

deine Kinder
Norberta mit Franz, Elisa mit Stefan und Erik,
Joachim mit Monika, Annalena
Gerhard mit Annemarie, Raffael, Hannah und Michael
Verena mit Oliver und Fabian

deine Geschwister Luis, Luise, Sepp, Marianne, Rita und Alfons mit Familien

deine Schwägerinnen mit Familien
deine Patenkinder, auch im Namen aller Verwandten


Wir danken dem ehemaligen Hausarzt Dr. Manfred von Sölder mit Martina, Dr. Beccarello mit Frau, dem Krankenpflegedienst vom Sprengel Passeier, dem Weißen Kreuz, dem Krankenhaus Meran und Pater Peter, sowie dem Covid Team.

Statt Blumen auf das Grab zu legen, möge man für wohltätige Zwecke spenden.

Man bittet die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden
Julia Theiner + Familie
In lieber Erinnerung
Christina Lanthaler Bozen
Ruhe in Frieden Albert.
Anonym
Sei geborgen im Licht und der Liebe Gottes
Heidi aus Weitntol
In lieber Erinnerung
Friedl und Annelies
Ewiges Leben!
Oswald Kuenzer
deine Hand wacht über uns
Norberta mit Familie
du fehlst ❤
Norberta mit Familie
Ruhe in Frieden
Fam. Fiegl
Du fehlst
Norberta mit Familie
Sei geborgen im Licht und in der Liebe Gottes
Heidi aus Weitntol
Herzliches Beileid
Rainer mit Fam.
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Margarteh,
Wir gedenken Albert und erinnern uns gerne an die schöne Zeit mit Euch in Moos.
Alles Gute für Euch.
Familie
Hanne Reim (mittlerweile 90 Jahre) und Hansi aus Deutschland
Hansi Reim - 01.03.2022
Die Mesner-Gemeinschaft der Diözese Bozen-Brixen nimmt aufrichtig Anteil am Heimgang unseres Mesnerkollegen Albert und spricht der Trauerfamilie Graf ein herzliches Beileid aus.
Richard Peer
Mesner-Gemeinschaft der Diözese Bozen-Brixen - 15.03.2021
Liebe Margareth!

Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausdrücken.
Wir werden Albert in unser Gebet einschließen.

Zita und Walter mit Familie
Zita Gufler Kuprian - 05.03.2021
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Heidi Lechner - 04.03.2021
Augenblick des Abschieds

Es ist der Augenblick des Todes und seiner Macht über das Leben.
Es ist aber auch der große Augenblick der Liebe und ihrer
Macht über den Tod.
Denn im Augenblick des Abschieds
wird uns die Liebe nicht genommen,
sie wird uns neu geschenkt.

Liebe Toute, Norberta, Gerhard und Verena mit Familie.

Mir trauern und beten mit enk.

Unser herzliches Beileid, fühlt enk gonz fescht umormt

Angelika und Alfons mit Sabrina und Kevin
03.03.2021 Angelika und Alfons mit Sabrina und Kevin - 03.03.2021
Liebe Norberta, liebe Greatl mit euren Familien, wir wünschen euch in dieser Zeit der Trauer gegenseitig Halt zu sein. Wir wünschen euch die Gewissheit, dass ihr euch eines Tages wiedersehen werdet. Unser herzliches Beileid. Wir fühlen, trauern und beten mit euch um euern lieben Tata, Mann, Opa und Uropa. Wir möchten euch so gern in den Arm nehmen.
Maria, Raphael, Mirjam und Melanie
Maria und Raphael Mirjam und Melanie - 03.03.2021
Liebe Norberta, liebe Trauerfamilie
zum Tod eures Vater möchten wir euch unser herzliches Beileid aussprechen. Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens viel Kraft und Zuversicht. Ulrike, Angelika, Veronika und Florian,das Jahrgangskomitee der 1968
Florian Verdorfer - 02.03.2021
Meine herzlichste Anteilnahme zum Hinscheiden Deines lieben Mannes und Eures geliebten Vaters und Opa entbietet mit Betroffenheit Manfred aus der Schweiz.
Dr. Manfred Hösle - 02.03.2021
Ich sterbe,
aber meine Liebe
zu euch stirbt nicht.
Ich werde euch
im Himmel lieben,
wie ich euch auf
Erden geliebt habe.

Wir ermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges
Beileid.
Tschöll Pobitzer Maria mit Fam.
St. Martin/Pass.
Tschöll Pobitzer Maria - 02.03.2021
Liebe Margareth und Kinder,
Wir drücken unser herzliches Beileid aus. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und wir werden Albert in unser Gebet einschließen.
Otto und Albina - 02.03.2021
Viel zu früh ist er gegangen,
auf eine Reise ohne Wiederkehr.
Tiefer Schmerz hält Euch gefangen,
denn Ihr vermisst ihn sehr.


Liebe Margareth und Angehörige.

Aufrichtige Anteilnahme an der Trauer,welche Ihr durch das Ableben Eures geliebten Albert
erlitten habt.

Geschwister Maria,Herta,Anton und Alfred sowie Sigrid Schweigl.

Maria Schweigl - 02.03.2021
Liebe Norberta und Familie meine aufrichtige Anteilnahme. Ich wünsche euch Gottes Kraft und Segen.
Lydia Kuntner
Kuntner Lydia - 02.03.2021
Diese Traueranzeige wurde 21.268 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden